Mariah Carey: Verlierer des Tages

Neuer Diva-Anfall von Mariah Carey

Da ging mal wieder die Diva mit ihr durch: Sängerin Mariah Carey (45, "Obsessed") wollte wohl nicht mehr laufen und ließ sich daher den Weg bis zur Bühne in einem Rollstuhl schieben. Die kuriose Fahrt wurde sogar im Colosseum in Las Vegas gefilmt und kursiert nun als Fan-Video im Internet. Careys Team reichte ihr währenddessen etwas zu trinken und puderte sie noch ein letztes Mal ab.

Damit aber nicht genug. Offenbar fand die für ihre Star-Allüren bekannte US-Amerikanerin die Idee mit dem Rollstuhl so genial, dass der nun dauerhaft für sie im Einsatz sein soll. Ein Thron für die Königin, geschoben von ihren Untertanen. Was kommt als nächstes? Palmwedel und Speisesofa?

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche