Mariah Carey Babypläne für den Valentinstag

Mariah Carey
© CoverMedia
Das Glamourpaar Mariah Carey und Nick Cannon hat für den Valentinstag besondere Pläne: Die beiden wollen für Nachwuchs sorgen.

Mariah Carey (42) und Nick Cannon (32) wollen noch ein Baby.

Die Sängerin ('Hero') und der Radio- und TV-Moderator ('America's Got Talent') erziehen gemeinsam ihre 21 Monate alten Zwillinge Moroccan und Monroe, haben damit aber noch nicht genug um die Ohren. Wie der Spaßvogel gegenüber der 'New York Daily News' verriet, verbringen die beiden den Valentinstag damit, "ein paar weitere Babys zu machen": "Wir haben für den Valentinstag definitiv einen Babysitter. Das sind diese besonderen Momente. Ich bin ein hoffnungsloser Romantiker und meine Frau ist genauso."

Die zwei Turteltäubchen sind seit 2008 verheiratet und stellen immer sicher, dass sie sich an dem Tag der Liebenden besonders verwöhnen. "Wir machen jedes Jahr etwas Großes. Ich schmiede derzeit Pläne - ich muss dafür sorgen, dass es etwas Tolles ist", verriet er 'Extra' und plauderte noch ein wenig über seine Kinder. Cannon behauptete, sowohl er als auch die Popdiva seien streng. "Meine Kinder - das ist ein Segen - sind extrem diszipliniert. Sie versuchen sich bei anderen Leuten daneben zu benehmen, weil sie soviel Aufmerksamkeit bekommen, aber wenn es um meine Frau und mich geht - wir müssen alles nur einmal sagen. Wir sagen ihnen, sie sollen sich hinsetzen und sie setzen sich hin, kreuzen die Beine und legen ihre Hände in den Schoß. Ich hoffe, das hält an! Ich habe die lauteste Stimme im Haus, auf die reagieren sie, seit sie geboren wurden. Sie hören meine Stimme und erstarren", lachte der Ehemann von Mariah Carey augenzwinkernd.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken