Maren Gilzer Single und erfolgreicher denn je

Dschungelkönigin Maren Gilzer ist beruflich voll ausgelastet, und ihr Single-Dasein scheint sie dabei nicht zu stören - ganz im Gegenteil.

Man kannte sie zuvor fast ausschließlich als Buchstabenfee, doch spätestens durch ihre Teilnahme am Dschungelcamp ist Maren Gilzer (55, "Das Sommerhaus") in aller Munde. Dabei ist sie sich durchaus bewusst, welche beruflichen Vorteile ihr der Urwaldaufenthalt gebracht hat: "Ich bekomme Jobangebote ohne Ende", offenbart sie im Interview mit der "Bunten". "Als ich mit Egon verheiratet war, war das nicht so", so Gilzer weiter.

Die Ehe der amtierenden Dschungelkönigin war im Sommer 2013 nach 20 Jahren in die Brüche gegangen - doch Gilzer genießt ihr Single-Dasein: "Männer kosten nur Zeit und Energie und Geld", ist sich die Schauspielerin sicher. Dass sie, wie sie zugibt, nicht mehr heiraten wolle, scheint demnach plausibel.

"Ich bin gern Single" - und daran scheint auch eine große Anzahl an Verehrern nichts ändern zu können: "Ich wüsste jetzt nicht, in welche Zeitschiene ich einen Mann einbauen sollte", verrät Gilzer. Immerhin sei sie derzeit "unheimlich glücklich".

SpotOnNews

Mehr zum Thema

Gala entdecken