Madonna Spontan-Party im Restaurant

Madonna
© CoverMedia
Superstar Madonna funktionierte mit ihren Tänzern ein Restaurant in New York zur Disco um.

Madonna (54) ließ es in einem New Yorker Restaurant krachen.

Die Sängerin ('Frozen') feierte im Antica Pesa den Geburtstag einer ihrer Tänzer. Die Amerikanerin kam mit ihren ältesten Kindern, Lourdes (16) und Rocco (12), und war unauffällig mit Hut und Sonnenbrille gekleidet. Doch die Künstlerin zog später die Aufmerksamkeit auf sich, als sie die Kellner bat, die Tische aus dem Weg zu räumen, um eine Tanzfläche für ihre Tänzer zu schaffen. "Sie haben ein paar ihrer Sachen von der MDNA-Tour gezeigt", berichtete ein Beobachter der 'New York Post'. "Die Angestellten räumten die Tische aus dem Weg und machten den Essbereich zu einer Tanzfläche. Jeder klatschte und jubelte, auch Madonna, die dem Ganzen von einem Tisch aus zusah." Nachdem die Tänzer es nicht schafften, Rocco auf die Tanzfläche zu bekommen, sangen sie ein Medley der größten Hits von Madonna. Nach dieser spontanen Einlage "verneigten sich die Tänzer und umarmten ihre Chefin, die wie eine stolze Mutter wirkte."

Schauspieler Tom Hardy (35, 'The Dark Knight Rises') war ebenfalls im Etablissement und war, wie alle anderen Gäste auch, überrascht von dem Auftritt.

Die Pop-Königin ist bekannt dafür, dass sie gerne mal feiert und hat sich schon öfter den Ärger ihrer Nachbarn zugezogen. Als sie im Juli in ihrem Haus im Londoner Nobelviertel Mayfair nach ihrem Konzert im Hyde Park noch weiterfeiern wollte, gab es Beschwerden und die Polizei musste kommen: "Als die Polizisten kamen, konnten sie Musik und Schreie hören. Ihrer Meinung nach war es zu laut für einen Abend in der Woche und sie verlangten von dem Besitzer des Hauses leiser zu sein", berichtete ein Insider damals und ein Nachbar fügte hinzu: "Es ging bis Viertel nach zwei. Es fand im Garten statt und ich bin davon aufgewacht. Sie nervt."

Madonna scheint in Mayfair nicht nur Fans zu haben.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken