Lukas Podolski: So feiert er seinen 30. Geburtstag

Fußball-Profi Lukas Podolski feiert gern. Da macht er bei seinem 30. Geburtstag am 4. Juni keine Ausnahme. Startschuss war am Vorabend

Fußball-Weltmeister Lukas Podolski ist ein echtes Feierbiest. Und keine Frage, auch der 30. Geburtstag ist ein willkommener Anlass für jede Menge guter Laune. Die hatten er und seine Kumpels offenbar schon beim Reinfeiern, wie der Schnappschuss der fröhlichen Cocktailrunde samt Sahnetorte aus der vergangenen Nacht beweist, den der Sport-Profi auf seinem Facebook-Account gepostet hat.

30th 🎂

Gepostet von Lukas Podolski am Mittwoch, 3. Juni 2015

Familienfeier in der Heimat

Ob es tagsüber feucht-fröhlich weitergeht, hat der 1985 in Gliwice, Polen, geborene, sympathische Blondschopf in einem Interview verraten: "Ich werde mit Freunden und Familie im kleinen Kreis in Köln sein", sagte er Ende vergangener Woche "Express.de". Eine Party habe er nicht vorbereitet. Das könnte daran liegen, dass auch dieses Wiegenfest für ihn nur eine Zahl sei, wie er weiter erklärt. "Runder Geburtstag schön und gut, es kommt immer darauf an, wie man mit den Zahlen umgeht. Ich fühle mich noch jung und dynamisch."

Klein Poldi feierte auch schon

Doch Poldi ist nicht nur Sportler und Spaßkanone, sondern auch Ehemann und Familienvater. Seinem Sohn Louis gratulierte er am 15. April zu dessen 7. Geburtstag in Abwesenheit - Training bei Inter Mailand - via Facebook mit einem Foto, das die beiden nebeneinander sitzend auf dem Rasen des leeren Giuseppe-Meazza-Stadions in Mailand zeigt. Beide im Inter-Trikot mit der Rückennummer 11. "Happy Birthday mein großer kleiner Mann! Bist meine Nummer 1! Ich wünsche Dir nur das Beste", lautete sein niedlicher Kommentar zum Bild. Was der "kleine Mann" wohl heute seinem Papa schenkt...

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche