Lisa Wohlgemuth: Auch privat eine Niederlage

Für Lisa Wohlgemuth platzte am Samstagabend der Traum vom 'DSDS'-Krönchen. Ihr Liebesglück mit Mit-Kandidat Erwin Kintop soll auch schon seit gut einer Woche futsch sein.

Lisa Wohlgemuth (21) und Erwin Kintop (17) sind schon länger kein Paar mehr.

Die beiden aufstrebenden Gesangstalente waren das Traumpärchen der gerade zu Ende gegangenen Staffel von 'Deutschland sucht den Superstar'. Während der Schüler bereits im April seine Koffer packen musste, schaffte es das Popsternchen bis ins Finale am vergangenen Samstagabend. Dort zerplatzte Wohlgemuths Traum vom 'DSDS'-Sieg, sie verlor gegen ihre Konkurrentin Beatrice Egli (24). Wie die 'Bild'-Zeitung berichtete, war das jedoch nicht die einzige Pleite, die der Rotschopf hinnehmen musste. Auch ihre Beziehung zu Kintop sei am Ende - und das nicht erst seit dem Wochenende. "Lisa hat sich schon vor über einer Woche von mir getrennt", gestand der Geschasste der Publikation.

Herzogin Camilla

Was sie über den Rücktritt von Prinz Harry und Herzogin Meghan denkt

Herzogin Camilla 
Herzogin Camilla äußert sich zögerlich zum Thema Megxit.
©Gala

Während sich seine Exflamme nicht zu den Behauptungen äußern wollte, mutmaßte der gebürtige Baden-Württemberger, dass sich die 'DSDS'-Zweite womöglich anderweitig nach Zuneigung umgesehen hätte.

Es bleibt also abzuwarten, bei wem Lisa Wohlgemuth nach der musikalischen Niederlage eine Schulter zum Anlehnen findet.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche