Lindsay Lohan: Wild auf die Royals

Schauspielerin Lindsay Lohan soll in New York die Nähe von Prinzessin Eugenie suchen

Lindsay Lohan (27) möchte Berichten zufolge mit Prinzessin Eugenie (23) befreundet sein.

Die Schauspielerin ('Freaky Friday - Ein voll verrückter Freitag') beendete im Sommer ihre Suchttherapie und versucht nun, ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen. Prinzessin Eugenie ist gerade nach New York gezogen, um dort für ein Auktionshaus zu arbeiten und die Darstellerin denkt, dass die Adelige ein guter Umgang für sie wäre: "Lindsay ist ganz wild auf die königliche Familie, besonders auf Prinz Harry, von dem sie denkt, dass sie gut zusammen passen würden", steckte ein Insider dem britischen Magazin 'Heat'. "Aber Eugenie lebt ein unauffälliges Leben. Sie begegnen sich in ihren beiden Lieblingsrestaurants [La Cenita und Bubby's] und Lindsay geht dann auf Eugenie zu und lädt sie in ihr Haus ein. Eugenie versucht, Lindsay freundlich abzusagen, aber es funktioniert nicht."

Optische Zeitreise

Barbara Schöneberger zeigt sich extrem gealtert

Barbara Schöneberger
Barbara Schöneberger hat sich bei einem Fotoshooting auf eine optische Zeitreise begeben. Das Ergebnis sehen Sie im Video.

Man weiß nicht, wie gut Lindsay Lohan die Enkelin von Königin Elizabeth II. kennt, aber sie taucht oft in denselben Orten auf wie sie. "Sie spioniert der Prinzessin nach, um ihr eigenes Image aufzupolieren", behauptete der Alleswisser.

Die Darstellerin bekundete in der Vergangenheit bereits ihr Interesse an Prinz Harry - 2006 wollte sie ihn bei einem Besuch in Großbritannien treffen. "Harry ist definitiv mein Typ. Er wirkt wie ein Unruhestifter. Ich muss aber erst über andere Typen hinwegkommen, bevor ich mich an Harry heranmache", hatte Lindsay Lohan damals gescherzt.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche