Lindsay Lohan: Spruch des Tages

Lindsay Lohan will neuen "Girls Club"

"Ich werde weiter Druck machen und sie damit nerven."

Lindsay Lohan will wieder vor die Kamera

Lindsay Lohan sehnt sich offenbar danach, wieder einen großen Film zu drehen. Die 30-Jährige sagte bei CNN und Facebook Live, dass sie sich eine Fortsetzung der Komödie "Girls Club - Vorsicht bissig!" von 2004 wünsche. Mit dem Streifen feierte sie einen großen Erfolg. Allerdings gab sie auch zu bedenken, dass ein neuer Teil nicht in ihren Händen liege. Die Drehbuchautorin des Films, Tina Fey, und Produzent Lorne Michaels seien sehr mit anderen Projekten beschäftigt, so Lohan weiter. Die Schauspielerin selbst hat sich aber schon jede Menge Gedanken gemacht über Teil 2: Sie hätte gerne Jamie Lee Curtis und Jimmy Fallon dabei.

Carmen Geiss

Für dieses Protz-Video erntet sie Kritik

Carmen Geiss
Harte Kritik für Carmen Geiss: Wieso die Millionärin eine 1800 Euro teure Jacke wegwerfen muss, sehen Sie im Video.
©Gala

Zu viel, zu fleckig, zu gelb

Die Selbstbräuner-Pannen der Stars

Shirin David erscheint zur Release-Party ihres neuen Albums "Supersize" in Berlin in einem sexy Mini-Glitzer-Kleid. Damit ihre nackte Haut besonders gut aussieht, hat sich die 24-Jährige zuvor noch eine Portion Selbstbräuner gegönnt. Doch bei näherem Hinsehen erkennt man: Die Farbe wurde nicht gleichmäßig aufgesprüht, die Haut wirkt fleckig und an einigen Stellen viel zu dunkel. 
Auch die Beine der Sängerin und ehemaligen "DSDS"-Jurorin sehen unnatürlich braun aus. Merke: Manchmal ist weniger mehr! 
In New York ist Katie Holmes auf dem Weg in die Bräunungsdusche und will sich für die Fashion Week einen sonnengebräunten Glow verpassen lassen. Doch das geht nach hinten los ...
Kurze Zeit später sieht man das Ergebnis: Katie hat es mit dem Spray-Tanning wohl etwas zu gut gemeint und zeigt sich mit einem deutlich orangefarbenen Teint. Die Schauspielerin nimmt's mit Humor und schenkt den Fotografen dennoch ein sanftes Lächeln.

40

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche