Liam Hemsworth: Brüder gegen die Ehe

Die beiden älteren Geschwister von Schauspieler Liam Hemsworth sollen ihren Bruder dazu drängen, seine Pläne, Sängerin Miley Cyrus zu heiraten, auf Eis zu legen.

Die Brüder von Liam Hemsworth (23) sollen bei seinen Hochzeitsplänen mit Miley Cyrus (20) interveniert haben.

Der Teenieschwarm ('Die Tribute von Panem - The Hunger Games') wurde anscheinend von seinen älteren Geschwistern, Chris und Luke Hemsworth, bezüglich seiner Heiratsabsichten aggressiv in die Mangel genommen. Die beiden sollen fest entschlossen sein, dass ihr Nesthäkchen die Sängerin ('The Climb') nicht zu seiner Frau machen wird, und verbündeten sich daher, um ihn zu überzeugen. "Sie wollen, dass er die Romanze endgültig beendet", erzählte ein Bekannter 'Us Weekly'.

Kylie Jenner

Sie zeigt ihr Rezept für Bananen-Pancakes

Kylie Jenner
Kylie Jenner zeigt auf Instagram Schritt für Schritt, wie sie ihre Bananen-Pancakes zubereitet
©Gala

Hemsworth und Cyrus sind seit fast vier Jahren zusammen und verlobten sich im vergangenen Juni. In letzter Zeit haben die Jungstars viel Zeit getrennt voneinander verbracht, doch keiner der beiden hat die Trennung bestätigt. Ein Insider behauptete, dass "Liam sich ablöst", da das Paar Veranstaltungen getrennt besuche und seine ganze Energie in seine Arbeit stecke. Der Australier reiste zuletzt für verschiedene Schauspielprojekte um die Welt und rührte für Modemarken die Werbetrommel. Seine Partnerin nimmt derweil ihr neues Album auf und dementierte, dass sie und Hemsworth sich absichtlich aus dem Weg gingen. "Ich bin nicht die ganze Zeit daheim mit meinem Freund. Wir arbeiten", betonte sie unlängst gegenüber dem 'V'-Magazin. "Ich habe keine Zeit, jeden Morgen mit meinem Freund zu Starbucks zu gehen. Ich wünschte, ich hätte sie, habe ich aber nicht. Ich entspanne mich lieber in meinem Haus und bin da für die Zeit, die ich tatsächlich mit ihm verbringen kann. Und dann bin ich den ganzen Tag im Studio. Er steht um sechs Uhr auf, um zu trainieren, und ich komme um fünf aus dem Studio nach Hause."

Außerdem stellte die Schöne auch klar, dass ihre anstehende Scheibe im Moment oberste Priorität habe. Selbst die Beziehung zu Hemsworth sei zweitrangig. "Ich stelle diese Platte über alles und ich habe das noch nie mit irgendwas getan", führte die Musikerin weiter aus. "Ich habe zu viel in dieses Album hineingesteckt, um ihm etwas Anderes voranzustellen."

Miley Cyrus sollte besser aufpassen: Wenn sie Liam Hemsworth zu sehr vernachlässigt, spielt sie seinen Brüdern in die Hände.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche