Lethal Weapon: Reboot als TV-Serie geplant

Nach vier erfolgreichen Action-Filmen soll die "Lethal Weapon"-Reihe ein Serien-Reboot erhalten. Eine Pilotfolge ist bereits bestellt.

Richard Donners, 85, legendäre Actionfilmreihe "Lethal Weapon" bekommt ein Reboot. Die beiden ungleichen Cops Martin Riggs und , in den insgesamt vier Kinofilmen verkörpert von , 59, und , 69, werden allerdings direkt im Fernsehen zu sein. Die Neuauflage soll nämlich in Form einer TV-Serie erscheinen. Das berichtet unter anderem das Fachmagazin "The Hollywood Reporter". Eine Pilotfolge sei bereits vom amerikanischen TV-Sender Fox bestellt worden.

In der Serie soll sich - wie auch in den Filmen - alles um Riggs und Murtaugh drehen. Matthew Miller ("Chuck") soll das Drehbuch für die Pilotfolge schreiben und als ausführender Produzent fungieren. Als weitere Produzenten werden Dan Lin und Jennifer Gwartz mit dabei sein. Von den Produzenten der Originale wird keiner zurückkehren. Die ursprünglichen Filmemacher hätten dem TV-Reboot allerdings ihren Segen gegeben, wie Insider dem Magazin berichteten. Wer die Rollen von Riggs und Murtaugh übernehmen soll ist derzeit noch nicht bekannt.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche