Let's Dance: TV-Show hat neues Traumpaar

"Let's Dance"-Star Christian Polanc und Promi-Friseur Omega Bullock outen sich als Liebespaar.

Tänzer Christian Polanc, 36, und Promi-Friseur Omega Bullock sind ineinander verliebt und das darf ruhig die ganze Welt wissen: "Ja, wir sind ein Paar!", bestätigt der "Let's Dance"-Star dem Magazin "Closer". Kennengelernt hatten sich die beiden bereits im vergangenen Jahr, als Bullock für das Styling von Tanz-Kandidatin Carmen Geiss (49, "Jet Set") verantwortlich war.

Dass die beiden vor drei Monaten ein Paar wurden, hat Polanc offenbar selbst überrascht: "Ich verstehe, dass es viele Menschen verwirrt, da ich bis jetzt dafür bekannt war, auf Frauen zu stehen", sagte er dem Magazin weiter. "Um ehrlich zu sein, war ich selbst auch mehr als überrascht, als ich entdeckte, dass ich mehr als nur freundschaftliche Gefühle für Omega entwickelte."

Isabell Horn

"Ich werde nie eine natürliche Geburt erleben"

Isabell Horn
Isabell Horn hatte nach der Geburt ihres zweiten Kindes mit einigen emotionalen Aufs und Abs zu kämpfen.
©Gala

Doch weil Polanc jetzt einen Mann liebt, würde er sich noch lange nicht als schwul bezeichnen. Vielmehr sei er jemand, der sich sehr verliebe. "Und so, wie ich jetzt gemerkt habe, macht es nichts aus, ob das ein Mann oder eine Frau ist", offenbart er seine ganz persönliche Liebesphilosophie.

Noch vor Kurzem gab es ganz andere Gerüchte: Zwischen dem Tanz-Profi und seiner Kandidatin, der Komikerin Enissa Amani, 31, soll es geknistert haben. Damit ist die Gerüchteküche für heute nun wohl geschlossen und "Let's Dance" hat sein neues Traumpaar. Bereits 2012 hatte ein hübsches Pärchen während der Tanzproben zueinander gefunden: Model und Kandidatin Rebecca Mir, 23, und ihr Dauerverlobter, Tanz-Star Massimo Sinató, 34. Gute Aussichten!

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche