Lena: Bikini-Foto sorgt für Diskussionen

Sängerin Lena hat mit einem Bikini-Foto eine hitzige Diskussion um ihre Gesundheit ausgelöst. Viele Fans halten sie mal wieder für zu dünn.

Lena: Bikini-Foto sorgt für Diskussionen
Letztes Video wiederholen
Als nächstes Video folgt in 4 Sekunden:

Prinz Harry

Wann läuten die Hochzeitsglocken?

14.12.2016

Eigentlich wollte Lena (25, "Wild & Free") mit ihrem Urlaubsfoto aus Bali einfach nur ein frohes neues Jahr wünschen. Aber ihr Schnappschuss, auf dem sie im Bikini mit Freundin und Gesangskollegin Lary, 30, zu sehen ist, löst auf Instagram eine, und vor allem nicht neue, Diskussion unter ihren Fans aus. Denn viele sorgen sich mal wieder um Lenas Gesundheit. "Lena du bist meiner Meinung nach viel zu dünn", ist dort häufiger zu lesen.

Andere User wiederum verteidigen Lena: "Lasst sie doch so dünn sein wie sie will", heißt es da. Oder: "Leute beruhigt euch bitte. Kümmert euch lieber um eure Freunde und Mitschüler denen es schlecht gehen könnte und interpretiert nicht so viel in Bilder von Menschen deren Leben und vor allem Essverhalten ihr nicht kennt." Lena selbst hat auf die hitzige Diskussion zu ihrem Bikini-Foto übrigens nicht reagiert. Aber wer will ihr das schon verübeln, sie ist im Urlaub.

Mehr zum Thema

Star-News der Woche