LeAnn Rimes: Mein Ehemann hält mich im Gleichgewicht

Sängerin LeAnn Rimes fühlt sich in der Nähe ihres Ehemanns ausgeglichen.

LeAnn Rimes (30) ist dankbar für ihr ruhiges Familienleben, das sie vor allem ihrem Ehemann schuldet.

Als die Sängerin ('How Do I Live') und ihr Ehemann Eddie Cibrian (39, 'CSI: Miami') sich ineinander verliebten, hatten beide noch einen anderen Partner. Um zusammen sein zu können, trennten sie sich von ihren damaligen Lebensgefährten. In einem Interview verriet die Musikerin, was sie an ihrem Ehemann besonders schätze: "Wenn er in meiner Nähe ist, bin ich ausgeglichen, das ist schön. Seit ich jung bin, war ich immer unterwegs, deshalb ist es angenehm, ein ruhiges Familienleben zu führen. Ich liebe meine Musik, aber wenn ich von zu Hause fort bin, dann vermisse ich sie [Eddie und seine zwei Kinder] so sehr. Wenn ich zu Hause bin, dann steht die Musik an zweiter Stelle und dann kann ich die Zeit mit ihnen genießen. Da finde ich mein Gleichgewicht", erklärte sie gegenüber dem britischen 'OK!'-Magazin.

Miranda Kerr

Das Model soll ihr drittes Kind bekommen haben

Evan Spiegel und Miranda Kerr
Neuer Nachwuchs? Miranda Kerr und Evan Spiegel sollen erneut Eltern geworden sein.
©Gala

Ihr Mann hat seine zwei Söhne Mason und Jake aus der Beziehung mit seiner Exfrau, dem ehemaligen Model Brandi Glanville mitgebracht. Rimes verbringt viel Zeit mit den Kindern - zum Missfallen der Mutter. Als Person, die im Lichte der Öffentlichkeit steht, hofft die Sängerin, dass die zwei Jungs lernen, auch mit den negativen Seiten des Ruhms umzugehen. Auf die Frage, was sie ihnen über das Leben beibringen wolle, antwortete sie: "Das ist eine schwere Frage, weil ich zur Zeit mehr als je zuvor lerne. Einfach für sie dazu sein, egal, was kommt. Es wird interessant, zu sehen, wie sie in diesem Business erwachsen werden, in dem die Leute ständig über ihre Familien reden. Aber ich will, dass sie stark genug sind, um damit umzugehen … Ich will, dass sie merken, dass sie als menschliche Wesen zählen. Am wichtigsten ist mir, dass sie wissen, dass sie geliebt werden", grübelte LeAnn Rimes.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche