Lauren Conrad: Das trägt frau zu Silvester

TV-Star und Modedesignerin Lauren Conrad erklärte, wie man altbekannten Kleidern für den Silvesterabend zu neuem Glanz verhelfen kann.

Lauren Conrad (26) empfiehlt, an Silvester in das klassische kleine Schwarze, ein mutiges rotes oder ein sexy Glitzerkleid zu schlüpfen.

Das ehemalige Reality-TV-Starlet ('The Hills') kennt sich mit Mode gut aus und gab nun ein paar Tipps für das perfekte Silvester-Outfit. "Es sind nur noch ein paar Tage bis 2013 und ich dachte mir, damit ihr stylish in das neue Jahr starten könnt, stelle ich euch eine kleine Stilfibel zusammen", verkündigte die Modedesignerin auf ihrer Internetseite. "Wenn du kein Vermögen für ein glitzerndes Paillettenkleid ausgeben willst, empfehle ich, das kleine Schwarze aus dem Kleiderschrank hervorzuholen und ihm mit ein paar glitzernden Accessoires für Silvester zu neuem Glanz zu verhelfen. Eine dicke Halskette, schimmernde High Heels und vielleicht eine mit Schmuck besetzte Clutch eignen sich perfekt dafür. Mit glänzenden Wellen und rotem Lippenstift rundest du deinen Look ab, damit er festlich und cool wirkt (und du nicht mit einem Discokugel verwechselt werden kannst)".

Cheyenne Ochsenknecht im Interview

"Am ersten Abend habe ich geweint"

Cheyenne Ochsenknecht
Cheyenne Ochsenknecht wohnte bis zuletzt noch bei ihrer Mutter Natascha Ochsenknecht. Auch zu Events kamen Mutter und Tochter meistens gemeinsam.
©Gala

Inzwischen hat die Amerikanerin mit 'LC Lauren Conrad' und 'Paper Crown' bereits zwei Modelinien auf den Markt gebracht. Klar, dass sich auch da ein Kleid findet, das sich als Party-Outfit eignet. "Wenn ich mir den perfekten Silvester-Look vorstelle, denke ich als erstes an einen tollen Glitzerrock. Es gibt keine bessere Zeit im Jahr, um so ein Glitzerteil zu tragen. Wenn du es also tragen kannst, warum nicht. Ich liebe insbesondere das 'Amber'-Dress aus meiner 'Paper Crown'-Linie. Der züchtige Halsausschnitt gleicht die Kürze des Rocksaumes wieder aus und der Glitzer darauf gibt dem Kleid den letzten Schliff (außerdem kann dieses Kleid mit einem taillierten Blazer und einer Strumpfhose auch nach dem 31. Dezember getragen werden). Um dieses Glitzer-Outfit richtig rüberzubringen, empfehle ich dazu Eyeliner und falsche Wimpern, blassrosa Lippen, einen schicken Dutt oder leicht zerzauste Wellen."

Auch Rot, die Trendfarbe der Saison, eignet sich nach Meinung der Modeexpertin gut, um stylish ins Jahr 2013 zu starten. "Silvester ist eine tolle Gelegenheit, um ein mutiges, rotes Kleid zu tragen. Rot ist eine Statement-Farbe, die sich perfekt dafür eignet, wenn man bei einer Silvesterparty so richtig herausstechen will. Trage dein kleines Rotes mit neutralen High Heels, deinen Lieblingsaccessoires und Katzenlidstrich für einen coolen Retro-Vibe", riet Lauren Conrad abschließend.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche