Lance Armstrong: Verlierer des Tages

Lance Armstrong lässt Freundin für eigene Fehler gerade stehen

Es gab eine Zeit, da machte Lance Armstrong als Radrennfahrer Schlagzeilen - doch der 43-Jährige scheint auch mit dem Auto mächtig Gas zu geben. Wie "The Aspen Daily News" basierend auf einem Polizei-Report berichtet, hat der Sportler im Dezember 2014 im US-Staat Colorado zwei geparkte Autos gerammt.

Doch es war nicht Armstrong selbst, der die Schuld auf sich nahm, sondern seine Freundin Anna Hansen. Diese wollte eigenen Angaben zufolge so ihre "Familie schützen". Nachdem die 33-Jährige jetzt zugab, für ihren Partner gelogen zu haben, muss sich dieser demnächst vor Gericht verantworten.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche