Lady Gaga Tanzeinlage im Restaurant

Lady Gaga
© CoverMedia
Sängerin Lady Gaga begeisterte die Gäste eines Restaurants mit einer spontanen Tanzeinlage.

Fans posteten Videos und Fotos von Lady Gaga (27), die zu ihrem eigenen Song begeistert in einer Bar tanzte.

Die Sängerin ('Poker Face') war am Samstag mit einigen Freunden in dem Promi-Treff The Abbey, als ihr neuester Song 'Aura' aus den Lautsprechern tönte. Als Gaga ihren Track hörte, warf sie die Hände in die Luft, wirbelte den Kopf herum und rockte zur Musik. Die Leute umringten sie und griffen schnell zu ihren Handys, um Fotos und Videos von dem Star zu machen, die sie sofort online stellten.

Vor Kurzem sickerte 'Aura' durch und soll ein Song von Gagas neuem Album 'ARTPOP' sein. Die verärgerte Sängerin beschwor ihre Fans, die Links zu dem Song zu entfernen, weil das Lied eine nicht fertiggestellte Demo-Version sei und noch nicht für die Ohren der Öffentlichkeit bestimmt wäre. "Bitte entfernt die Links so gut es geht", schrieb sie.

Später wütete sie auf Twitter, nachdem ihre Single 'Applause' ebenfalls vor offizieller Veröffentlichung an die Bevölkerung geriet. Gaga berichtete, dass ihr Team auf der Suche nach dem Verantwortlichen sei. "Herr im Himmel, warum konntest du nicht warten, das ist zu viel für einen Samstag. Keine Angst, das Hausteam ist an dem Fall dran."

Weiterhin bat sie ihre Fans und Kritiker, die harte Arbeit zu respektieren, die in der Produktion ihrer Songs stecke: "Es ist ja nicht so, dass wir die Lautsprecher der Computer hassen, aber die Qualität ist einfach nicht so gut. Wir haben viel Zeit darauf verwendet, um sicherzugehen, dass es gut in S****ß-Boxen klingt."

Der Star, dessen bürgerlicher Name Stefani Germanotta lautet, verkündete im vergangenen Monat, dass 'Applause' am 19. August im Handel erscheinte In der darauffolgenden Woche performt sie den Song live bei den MTV Video Music Awards.

Der Auftritt markiert das Comeback der Sängerin, die sich im Februar einer Hüftoperation unterziehen musste. Im Anschluss an den Eingriff musste sie die restlichen Auftritte ihrer 'Born This Way Ball'-Tour absagen und auch die Arbeit an ihrem neuen Album unterbrechen.

'ARTPOP' ist das Folgewerk von Lady Gaga zu ihrer Platte 'Born This Way' aus dem Jahr 2011 und soll ab dem 11. November im Handel stehen.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken