Lady Gaga: Sie will eine Großfamilie

Popstar Lady Gaga möchte "mindestens drei" Kinder in die Welt setzen

Lady Gaga will eines Tages Mutter vieler Kinder werden.

Seit 2008 erfreut sich die Sängerin ("Paparazzi") einer erfolgreichen Popkarriere, nun denkt sie jedoch daran, einen Gang zurückzuschalten, um eine Familie zu gründen. "Ich will tonnenweise Kinder. Mindestens drei", verriet die Exzentrikerin gegenüber dem Radiosender "SiriusXM Satellite". Weiter meinte sie: "Ich wünsche mir wirklich eine Familie und ich will meine Kinder wirklich nähren."

Laura Müller + Michael Wendler

Ihr Mietwagen ist nicht standesgemäß

Promi-News: Laura Müller und Michael Wendler
Laura Müller und Michael Wendler müssen in Spanien mit einem Kleinwagen vorliebnehmen - doch der ist alles andere als standesgemäß, wie das Paar auf Instagram spottet.
©Gala

Dass ihr zukünftiger Nachwuchs ihre Musik mögen wird, glaubt Gaga, deren bürgerlicher Name Stefani Germanotta lautet, derweil nicht. "Sie werden wahrscheinlich keine Fans sein", gestand sie lachend und fügte hinzu: "Sie werden meine Musik wahrscheinlich hassen!"

Ihr ausgeprägter Kinderwunsch rührt indes von ihrer eigenen Kindheit her. "Ich will eine Familie und ein Familienleben führen", erklärte die Vollblutmusikerin. "Ich bin in einer sehr starken Familie aufgewachsen und kann mir nicht vorstellen, keine normale Kernfamilie zu haben."

Angeblich steht es um die Karriere der quirligen Bühnen-Ikone weniger gut. Nachdem sie sich zuletzt von ihrem Manager Troy Carter trennte, droht nun laut "Radar Online" ihr Image Schaden zu nehmen. "Die Fans fliehen zu Tausenden", behauptet die Internetseite über die Fangemeinde von Lady Gaga.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche