VG-Wort Pixel

Lady Gaga Chaos im Club

Lady Gaga
© CoverMedia
Superstar Lady Gaga begeisterte die Gäste in einem Club, als sie dort überraschend auftauchte und den Leuten ein Ständchen sang.

Lady Gaga (27) machte die Leute in einem Club ganz verrückt und einiges sieht man davon in ihrem Video zur neuen Single 'Applause'.

Die Sängerin ('Pokerface') tauchte mit ihrer Entourage in Mickey's Nightclub in West Hollywood auf, der für die Auftritte seiner Drag-Queens berühmt ist. Eine von ihnen, Shannel, war ganz von den Socken, als der Superstar plötzlich unter den Zuschauern saß, wie sie gegenüber 'MTV News' verriet: "Es war alles sehr kurzfristig. Wir wussten davon gar nichts. Sie saß da in der Menge, wie eine normale Zuschauerin und dann wurde es interaktiver und die Zuschauermenge drehte durch. Als es dann um Geburtstage ging, sang sie den Leute auf der Bühne ein Ständchen. Es war toll!"

Dass eine Lady Gaga unter ihnen weilte und dann noch zu ihnen singt, war zuviel für einige in der Menge, wie sich Shannel glucksend erinnerte: "Der Wahnsinn! Da war unglaublich viel Energie im Raum. Aus Sicht der Zuschauer war es einfach überwältigend. Damit war alles klar, nach dem Motto 'Sie ist ein Mensch!' Sie braucht nicht jede Sekunde einen Bodyguard und sie hat ihren eigenen freien Willen. Es war ziemlich cool", begeisterte sich die Drag-Queen über Lady Gaga - und das Ergebnis kann man ja dann in dem Video von 'Applause' betrachten.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken