Lady Gaga Auftritt bei den Emmys

Selbst ist sie (noch) nicht für einen Emmy nominiert, mitmischen darf Lady Gaga bei der Verleihung des Fernsehpreises trotzdem.

Erst hat Lady Gaga (29, "Born This Way") die Pop-Welt erobert, jetzt ist das Fernsehen dran. Nach ihrer Rolle in "American Horror Story: Hotel" wird sie nun Teil der Emmy-Verleihung. Wie die Television Academy über Twitter bekanntgab, darf die Sängerin einen der begehrten TV-Preise überreichen.

In welcher Kategorie sie den Sieger verkünden wird, ist noch nicht bekannt. Die Chancen stehen allerdings gut, dass "Game of Thrones" mit im Spiel sein wird, denn die Fantasy-Serie hat satte 24 Nominierungen abgeräumt und führt damit die Liste an. Auch Heidi Klum, 42, darf auf einen Emmy hoffen, sie ist als Moderatorin der Show "Project Runway" nominiert. Die Verleihung findet am 20. September in Los Angeles statt.

SpotOnNews


Mehr zum Thema


Gala entdecken