Kristen Stewart und Robert Pattinson Umzug nach London?

Kristen Stewart und Robert Pattinson
© CoverMedia
Schauspieler Robert Pattinson und Kristen Stewart wollen Berichten zufolge ein Haus in Richmond kaufen.

Robert Pattinson (26) und Kristen Stewart (22) erwägen angeblich einen Umzug nach London.

Die Schauspieler ('Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht') verbrachten Silvester in der britischen Metropole. Der Frauenschwarm, der in London geboren ist, möchte generell wieder mehr Zeit in seiner Heimatstadt verbringen, wie ein Insider der britischen Zeitung 'The Mirror' steckte: "Rob hat durch Kristens Affäre im vergangenen Jahr begriffen, wie viel ihm seine Freunde und Familie bedeuten. Nachdem er in den vergangenen Monaten immer mehr Zeit hier verbracht hat, möchte Rob seine Zeit zwischen London und Los Angeles aufteilen. Er möchte wieder Wurzeln in London schlagen und Kristen soll dabei sein. Er sagte ihr, wenn sie möchte, dass es funktioniert, müsste sie akzeptieren, dass er mehr Zeit in London verbringen möchte."

In Richmond, im Südwesten Londons, sollen Robert Pattinson und Kristen Stewart bereits das passende Objekt gefunden haben. Dabei handele es sich um ein altes viktorianisches Haus mit eigenem Friedhof und roten Mauern. "Es ist auf dem Markt und kostet Millionen. Anders als die anderen, die sie sich angesehen haben, passt es zu ihrem Geschmack und muss auch nicht groß renoviert werden. Mit ihrem hektischen Terminkalender wollten sie etwas haben, wo sie direkt einziehen können und es hat auch einen wunderschönen Garten. Sie haben sich sofort in das Anwesen verliebt, als sie es gesehen haben. Kristen ist ganz aufgeregt, dass sie mehr Zeit in Großbritannien verbringen wird und sagte schon, dass sie gern in London auf der Bühne stehen würde."

Robert Pattinson und Kristen Stewart sind nicht die einzigen prominenten Fans von Richmond: Auch Brad Pitt (49, 'The Tree of Life') und Angelina Jolie (37, 'The Tourist') verbrachten mit ihrer Familie schon etliche Monate in dem Londoner Stadtteil.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken