Krimi TV-Tipps: Krimi-Tipps am Samstag (17.12.2016)

"Wilsberg", "Tatort" und Co.: Hier finden Sie die Krimi-Highlights am Samstag. Die Krimi-TV-Vorschau bei GALA.de.

20:15 Uhr, ZDF, Wilsberg: In Treu und Glauben

Ekki (Oliver Korittke) wird heiraten. Und Wilsberg (Leonard Lansink) soll Trauzeuge sein. Trotz der Zweifel, ob Kerstin Buckebrede (Isabell Polak) die Richtige ist, kann er Ekki diese Bitte nicht abschlagen. Als der Pfarrer, der Ekkis Trauung vollziehen soll, im Antiquariat erscheint, erhält Wilsberg den zweiten Auftrag: Pfarrer Albers (Markus Knüfken) wird von Rosemarie Dettmer (Steffi Kühnert) mit Liebesbriefen belästigt. Wilsberg soll diese peinliche Sache diskret regeln. Doch wenig später wird Pfarrer Albers tot in seiner Wohnung gefunden. Kommissarin Anna Springer (Rita Russek) und ihr Kollege Overbeck (Roland Jankowsky) nehmen die Ermittlungen auf.

Ruby O. Fee & Matthias Schweighöfer

Ihre Mutter dachte, er sei Tim Bendzko

Matthias Schweighöfer und Ruby O. Fee
Ruby O. Fee und Matthias Schweighöfer offen wie nie. Im Video sehen Sie, wie Rubys Mutter auf ihren neuen Freund reagiert hat.
©Gala

21:45 Uhr, ZDF, Der Staatsanwalt: Bis aufs Blut

Die Kampfsportlerin Nicole Berg ist mit einem Sportpokal erschlagen worden. Hat ihre ständige Geldnot mit ihrem Tod zu tun? Oder war es die Affäre mit ihrem Trainer? Staatsanwalt Bernd Reuther (Rainer Hunold) muss einen schwierigen Fall lösen. Noch komplizierter wird es, als Reuther erfährt, dass der Trainer der neue Partner von Oberstaatsanwältin Heinlein (Therese Hämer) ist. Reuther muss ihr unangenehme Fragen stellen. Die Nachbarin Nadine Wolf (Laura Tonke) hat nichts von dem Mord an Nicole Berg mitbekommen. Ein Obdachloser hat in der Nacht jedoch einen Mann gesehen, der sich an das Haus herangeschlichen hat.

21:40 Uhr, hr, Tatort: Frauenmorde

Eine Frauenleiche wird gefunden. Durch einen Zufall können Kommissar Dellwo (Jörg Schüttauf) und seine Kollegin Sänger (Andrea Sawatzki) sehr schnell die Identität der Toten feststellen. Doch bei der Rekonstruktion der letzten Stunden der ermordeten Frau stoßen sie auf zahlreiche Ungereimtheiten. Auch vieles, was der Ehemann der Toten erzählt, passt überhaupt nicht zu den Erkenntnissen der Kommissare. Zu allem Überfluss, so sieht es Kommissar Dellwo, wird ihnen auch noch das BKA vor die Nase gesetzt.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche