Königin Silvia von Schweden: Sie hat "freundliche Schloss-Gespenster"

Schloss Drottningholm, der Sitz der schwedischen Königspaares, ist Heimstatt vieler "freundlicher Gespenster" - behauptet Königin Silvia

König Carl Gustav, Königin Silvia 

Es ist etwas faul, in den hochherrschaftlichen Bauten des Staates Schweden - behauptet zumindest Königin Silvia, 73,: In einer neuen TV-Doku des schwedischen Staatssenders SVT über das Schloss Drottningholm erzählt die Monarchin, dass es in dem Sitz des Königspaares westlich von Stockholm spukt, wie die Zeitschrift "Svensk Dam" vorab berichtet. Beunruhigend findet die gebürtige Deutsche das Phänomen aber nicht.

Königin Silvia wohnt zusammen mit Gespenstern

"Hier gibt es viel Geschichte und es gibt auch kleine Freunde... Gespenster", erzählt Silvia über ihr Zuhause. "Die sind alle sehr freundlich, aber man spürt eben manchmal, dass man nicht ganz allein ist." Eigentlich sei all das "sehr spannend", bilanziert die 73-Jährige: "Man bekommt keine Angst, es gibt da diese Freundlichkeit. Aber stell dir mal vor, die könnten ihre Geschichten erzählen!"

Sylvie Meis

Wilder Junggesellinnenabschied mit viel Champagner

Sylvie Meis und ihre Freundinnen
©Gala

Der schwedische Staatssender dreht Doku über Schloss Drottningholm

Unterstützung bekommt Königin Silvia in der Doku - die am frühen Donnerstagabend ausgestrahlt werden soll - von ihrer Schwägerin, Prinzessin Christina, 73. "Es spukt in allen alten Häusern. Das tut es definitiv. Es gibt viel Energie in diesem Haus. Und es wäre doch seltsam, wenn sich das nicht in ein bisschen Geräusch und Formenspiel ausdrücken würde", bekräftigt sie.

Schwedische Königsfamilie

Könige aus Ikea-Land

19. Juni 2020  Von ihrer Sommerresidenz Solliden auf Öland senden Königin Silvia und König Carl Gustaf via Instagram einen Mittsommergruß: "Die Tradition, Mittsommer zu feiern, hat tiefe Wurzeln in Schweden. In diesem Jahr muss die Feier an die Umstände angepasst werden. Es ist ein Weg, Sorgfalt für unsere Mitmenschen zu zeigen. Damit möchten wir allen in unserem Land sowie allen Schweden im Ausland ein helles und glückliches Mittsommerwochenende wünschen".
6. Juni 2020  Im Rahmen der alternativen Feierlichkeiten zum diesjährigen Nationalfeiertag Schwedens zeigen sich Königin Silvia - in der traditionellen Tracht der Damen - und König Carl Gustaf vor dem königlichen Palast in Stockholm.
Gemäß der Tradition winkt das schwedische Königspaar am Nationalfeiertag vom Balkon des Palastes. Aufgrund der Corona-Pandemie werden sie in diesem Jahr dabei leider nicht von ihrer Familie begleitet.
29. April 2020  Herzlichen Glückwunsch, König Carl Gustaf! Das Staatsoberhaut Schwedens feiert heute seinen 74. Geburtstag. Aus diesem Anlass hat der Palast neue Fotos veröffentlicht. Die zeigen: Wegen der Coronavirus-Krise verbringt Carl Gustaf seinen Ehrentag nicht im Kreise seiner Familie in Stockholm, sondern auf Schloss Stenhammar etwa anderthalb Autostunden von der Hauptstadt entfernt. Ganz alleine ist der König dort natürlich nicht ...

191

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche