Kim Kardashian: Rita Ora kommt im gleichen Kleid

Rita Ora und Kim Kardashian scheinen den gleichen Modegeschmack zu haben: Auf einer Party liefen sie in fast identischen Kleidern auf.

Für Rita Ora (24, "Radioactive") war das wohl ein kleiner Schreckmoment auf der "Mert & Marcus House of Love Party" in London: It-Girl Kim Kardashian, 34, war auch da - und trug ein fast identisches Outfit wie die Sängerin. Beide erschienen zu dem Event in einem pinken Latex-Kleid, wie "Mail Online" berichtete.

Die beiden Kleider waren zwar nicht komplett identisch, beide stammen aber von Atsuko Kudo. Ora wählte eine schulterfreie Version im Bondage-Style, Kardashian hielt es eher schlicht. Ihr Latex-Kleid war hochgeschlossen. Farblich unterschieden sich die Outfits kaum, Ora trug dazu spitze Riemchen-Pumps im Nude-Look, Kardashian kombinierte zu ihrem Kleid offene Heels von Manolo Blahnik. Kardashian war bereits im vergangenen November in Australien in einem ähnlichen Outfit von Atsuko Kudo unterwegs - sie trug dabei ein pinkes - sehr offenherziges - Crop-Top aus Latex mit einem passenden Rock.

Kim Kardashian

User entsetzt: Tochter Chicago spielt mit Schlange um den Hals

Chicago West
Kim Kardashian lässt Tochter Chicago West mit einer Schlange spielen. Ob die Einjährige weiß, dass es sich um ein echtes Tier handelt und nicht um ein Spielzeug?
©Gala

Es ist übrigens nicht das erste Mal, dass die beiden Damen durch denselben Modegeschmack auffallen. Ora war laut "Mail Online" auf einer Brit-Awards-Party in einem Kleid von Julien Macdonald erschienen, Kardashian kam zu der Award-Show in einem Jumpsuit aus dergleichen Kollektion.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche