Kim Kardashian: Rita Ora kommt im gleichen Kleid

Rita Ora und Kim Kardashian scheinen den gleichen Modegeschmack zu haben: Auf einer Party liefen sie in fast identischen Kleidern auf.

Für Rita Ora (24, "Radioactive") war das wohl ein kleiner Schreckmoment auf der "Mert & Marcus House of Love Party" in London: It-Girl Kim Kardashian, 34, war auch da - und trug ein fast identisches Outfit wie die Sängerin. Beide erschienen zu dem Event in einem pinken Latex-Kleid, wie "Mail Online" berichtete.

Die beiden Kleider waren zwar nicht komplett identisch, beide stammen aber von Atsuko Kudo. Ora wählte eine schulterfreie Version im Bondage-Style, Kardashian hielt es eher schlicht. Ihr Latex-Kleid war hochgeschlossen. Farblich unterschieden sich die Outfits kaum, Ora trug dazu spitze Riemchen-Pumps im Nude-Look, Kardashian kombinierte zu ihrem Kleid offene Heels von Manolo Blahnik. Kardashian war bereits im vergangenen November in Australien in einem ähnlichen Outfit von Atsuko Kudo unterwegs - sie trug dabei ein pinkes - sehr offenherziges - Crop-Top aus Latex mit einem passenden Rock.

Indira Weis

"In dem Moment wäre ich auch am liebsten gestorben"

Indira Weis
In einem tränenreichen Interview spricht der Ex-Bro'Sis und Dschungelcamp-Star über ihre Fehlgeburt
©Gala

Es ist übrigens nicht das erste Mal, dass die beiden Damen durch denselben Modegeschmack auffallen. Ora war laut "Mail Online" auf einer Brit-Awards-Party in einem Kleid von Julien Macdonald erschienen, Kardashian kam zu der Award-Show in einem Jumpsuit aus dergleichen Kollektion.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche