Khloé Kardashian und Lamar Odom Mini-Party für Lamar Odom

Khloé Kardashian und Lamar Odom
© CoverMedia
Reality-Schönheit Khloé Kardashian schmiss eine kleine Geburtstagsparty für ihren Ehemann Lamar Odom

Khloé Kardashian (29) richtete eine bescheidene Geburtstagsfeier für Lamar Odom (34) aus.

Die Ehe des Paares kriselt seit Monaten, nachdem dem Basketballer Untreue und Drogenmissbrauch vorgeworfen wurden. Ein Konzert von Kanye West (36, 'Mercy') besuchten dennoch beide und Odom war am Dienstag auch unter den Gästen der Geburtstagsparty von seiner Schwiegermutter Kris Jenner (58). Laut Insidern plante Khloé außerdem eine kleine Überraschung für ihren Mann, als dieser gestern seinen 34. Geburtstag feierte. "In den letzten Tagen haben sie viel miteinander geredet. Also lud sie ihn [am Dienstag] zu der Geburtstagsfeier von Kris ein. Er amüsierte sich gut. Khloé lud ihn ein und plante auch eine kleine Feier für ihn. Es könnten nur die beiden sein - er weiß es noch nicht. Aber er ist zuversichtlich und geht hin", steckten Alleswisser 'Us Weekly'.

In der vergangenen Woche versicherte Odom, dass seine Beziehung zu dem Reality-TV-Starlet ('Keeping Up with the Kardashians') "unzerstörbar" sei. Insider behaupten jedoch, dass Khloé kurz davor stehe, die Ehe zu beenden, nachdem man ihn betrunken bei einer Halloween-Party sah.

Es schien allerdings, als ob Odom an seinem Geburtstag dann doch nicht sonderlich in Feierlaune war: Er wurde dabei beobachtet, wie er ein mexikanisches Restaurant in Los Angeles verließ, wo er allein zu Mittag gegessen hatte. In seiner Sporthose und einem T-Shirt wirkte er etwas deprimiert.

Im Gegenzug dazu zelebrierte Jenner ihren Ehrentag ausgiebig. Der Garten wurde zu einem Tanzbereich umfunktioniert und ein DJ sorgte für die musikalische Unterhaltung. "Spontane Tanzparty bei den Jenners!", schrieb Kendall Jenner (18) auf Instagram und postete ein Foto des DJs. Die Gäste labten sich an Gourmet-Köstlichkeiten und die einzige, die im Bunde fehlte, war die älteste Tochter des Geburtstagskindes. Kourtney Kardashian (34) konnte nicht zur Geburtstagsparty erscheinen, weil sie momentan die Werbetrommel für ihre neue Beauty-Linie in New York rührt: "Ja, ich habe ihren Geburtstag verpasst, weil ich in New York bin. Sie schmissen eine riesige Party gestern Abend. Es sah aus, als ob sie Spaß hatten und ich bin traurig, dass ich es verpasst habe", bedauerte die Schwester von Khloé Kardashian.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken