Khloé Kardashian: "Unglaubliche" Weihnachten

TV-Moderatorin Khloé Kardashian teilte ihren Fans mit, wie sehr sie die Feiertage genossen hat.

Khloé Kardashian (28) hatte viel Spaß an Weihnachten.

Die TV-Moderatorin ('The X Factor') verbrachte die Feiertage mit ihrer großen Familie und hatte viel Spaß dabei, wie sie ihren Twitter-Fans mitteilte: "Ich hatte die unglaublichsten Weihnachten. Ich war mit meiner Familie zusammen, habe gelacht, getanzt und dabei unvergessliche Erinnerungen geschaffen, für die ich lebe. Ich fühle mich so gesegnet. Ich hoffe, ihr hattet alle ebenso phänomenale Weihnachten."

Helene Fischer

So klingt ihr Weihnachts-Duett mit Robbie Williams

Robbie Williams und Helene Fischer
Robbie Williams und Helene Fischer haben gemeinsam eine Neu-Interpretation des Weihnachts-Klassikers "Santa Baby" aufgenommen.
©Gala

Khloé Kardashian ist mit dem Basketballer Lamar Odom (32) verheiratet. Auch wenn das Paar selber keine Kinder hat, konnte es sich an den Kleinen von Kourtney Kardashian (33) und Scott Disick (29) erfreuen - das Paar hat den dreijährigen Mason und die fünf Monate alte Penelope.

Außerdem war Khloé Kardashian Weihnachten sicherlich von ihrer Mutter Kris Jenner (57) und ihrem Stiefvater Bruce Jenner (63), sowie ihrem Bruder Rob Kardashian (25) und den beiden Stiefschwestern Kylie (15) und Kendall Jenner (17) umgeben.

Ihre Schwester Kim Kardashian (32) hatte allerdings nicht so viel Freude am Fest - die Reality-Schöne hatte sich eine handfeste Grippe eingefangen: "Ich liege schon den ganzen Tag mit Grippe im Bett. Ich bete, dass es schnell vorbei geht. Es ist nicht schön, an Weihnachten die Grippe zu bekommen. Ich hoffe, es ist bald vorbei", schrieb die Schwester von Khloé Kardashian ihren Twitter-Fans betrübt.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche