Kevin James: Neue Sitcom für den "King of Queens"

Nach diversen Kino-Blödeleien kehrt Kevin James zu seinen Wurzeln zurück. Der Schauspieler wird die Hauptrolle in einer Sitcom übernehmen.

Neun Jahre lang war er der "King of Queens": Nach diversen Kinoproduktionen meldet sich Schauspieler Kevin James nun mit einer neuen Sitcom zurück. Wie das US-Portal "Deadline" berichtet, hat der 49-Jährige einen Zwei-Jahres-Deal mit Sony Pictures Television abgeschlossen. Dem Bericht zufolge soll James die Hauptrolle in der bisher noch unbekannten Serie übernehmen. Weitere Details, etwa über die Rahmenhandlung oder den Starttermin, wurden noch nicht genannt. Unterdessen hat auch Columbia Pictures den Kontrakt mit James bis 2017 verlängert, dieser konzentriert sich allerdings hauptsächlich auf weitere Produktionen für die Leinwand.

Von 1998 bis 2007 spielte James in der Sitcom "King of Queens" den übergewichtigen Kurierfahrer Doug Heffernan aus dem New Yorker Stadtteil Queens. Für seine Darstellung wurde er 2006 unter anderem für einen Emmy nominiert. Nach dem Serien-Aus spielte er in zahlreichen Kino-Komödien wie "Der Kaufhaus Cop" und "Kindsköpfe" mit.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche