Kevin + Danielle Jonas Umzug für mehr Privatsphäre

Kevin und Danielle Jonas
© CoverMedia
Chart-Liebling Kevin Jonas will nicht mehr, dass man ihm ins Wohnzimmer gucken kann

Kevin Jonas (25) zieht um, damit er und seine Frau abgeschirmter leben können.

Der Star der Jonas Brothers ('Poms Poms') lebt mit seiner Liebsten Danielle in einer Villa in New Jersey, die laut 'TMZ' jetzt für 1,6 Millionen Euro zum Verkauf steht. Den zukünftigen Besitzer erwarten unter anderem 7.200 Quadratmeter Platz und fünf Schlafzimmer.

Der Grund für den Umzug ist verständlich: Danielle ist schwanger und das Paar wünscht sich mehr Privatsphäre. Ihr derzeitiges Haus ist von der Straße aus gut zu sehen, jetzt wollen sich die Stars der Reality-Doku 'Married To Jonas' etwas zurückziehen. Der Verkauf spült sogar Geld in die Kasse: 2011 erwarb das Paar das Grundstück für rund 800.000 Euro. Laut 'TMZ' finden die ersten Anschauungstermine in den kommenden Tagen statt. Kevin und Danielle Jonas sollen schon ein neues Grundstück gekauft haben, auf dem sie sich ein Haus bauen wollen.

Im August enthüllte das Paar auf Instagram, ein Mädchen zu erwarten. In ein aktuelles Ultraschallbild kopierten sie eine rosa Schleife und schrieben dazu: "Es ist ein Mädchen! Wir danken euch allen. Sie lutscht am Daumen! Wir freuen uns sehr, das Geschlecht zu enthüllen, damit wir endlich feiern können."

Die Schwangerschaft und der Umzug kommen in einer heißen Phase der Band: Momentan scheint unklar, ob die Jonas Brothers je wieder gemeinsam Musik machen werden. Vor Kurzem sagten die drei Brüder ihre bevorstehende Tournee ab, von großen Meinungsverschiedenheiten innerhalb der Gruppe ist die Rede. Vielleicht findet Kevin Jonas in seinem neuen Haus ja die Ruhe, die er braucht, um über die Bandzukunft nachzudenken.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken