Kermit der Frosch: Muppet-Star Kermit ist wieder vergeben

Kermit der Frosch ist wieder vergeben. Seine neue Freundin Denise gehört ebenfalls der Gattung Schwein an.

Auch wenn Kermit und Miss Piggy kein Paar mehr sind, dürfte ein bestimmtes Schwein bei diesen News grün vor Neid werden: Der berühmteste Frosch des Showbiz hat ein neues rosa Mädchen an seiner Seite. Ihr Name sei Denise und sie ist die Marketingleiterin bei "ABC", verriet der wohl berühmteste Frosch der Welt "Entertainment Tonight" in seinem ersten Interview nach der Trennung. Dass er bei der Frauenwahl erneut in den Schweinestall griff, erklärte er so: "Es ist der Ringelschwanz. Der ist faszinierend".

Kermit und Miss Piggy gaben ihre Trennung am 4. August bekannt. Zuvor hatten sie als eines von Hollywoods langjährigen Traumpaaren gegolten. Vor der Zusammenarbeit mit seiner langjährigen Lebensgefährtin in der neuen "Muppetshow" habe der Frosch keine Angst, sie hätten schließlich lange eine professionelle Beziehung geführt. "Ich war professionell. Sie wollte eine Beziehung", scherzte er.

Prinz Harry + Herzogin Meghan

Ken Wharfe spricht über ihre Sicherheit

Harry, Archie und Meghan
Ohne royalen Polizeischutz gehen Herzogin Meghan und Prinz Harry ein Sicherheitsrisiko ein.
©Gala

"Man ist jahrelang mit Jemanden zusammen. Und plötzlich erkennt man, dass man sich in verschiedene Richtungen entwickelt hat", so Kermit über den Grund für die Trennung nach knapp 40 Jahren. "Und wenn man ein Frosch und ein Schwein ist, können diese Richtungen extrem unterschiedlich sein." "The Muppets" startet am 22. September auf dem US-amerikanischen Sender "ABC".

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche