Kendall und Kylie Jenner Weiße Weihnachtsoutfits

Kendall und Kylie Jenner
© CoverMedia
Die Nachwuchsmodels Kendall und Kylie Jenner zeigten ihre Weihnachtsoutfits und die Geschenke, die bei der Kardashian-Feiertagssause abfielen.

Kendall (17) und Kylie (15) Jenner hatten viel Spaß, sich für die Weihnachtsparty ihrer Familie richtig herauszuputzen.

Die Teenie-Schwestern von Kim Kardashian (32, 'Keeping Up with the Kardashians') zeigten auf ihrem Blog Fotos, die sie während der Feiertage geschossen haben. Dabei posierten sie beispielsweise in identischen weißen Minikleidchen.

"Unsere Feierlichkeiten fingen Heiligabend mit einer großen Familienparty an. Kylie und ich trugen zu dieser Gelegenheit komplett weiße Outfits. Ich habe das mit roten Lippen getoppt und durfte mir von Khloé 'Louboutins' leihen!"

Neben einigen Schnappschüssen von sich, präsentierte Kendall auch ein paar ihrer Weihnachtsgeschenke. Ihre Schwester tat es ihr gleich und zeigte ihre zwei neuen Mini-Luxuskoffer von 'Céline', die umgerechnet weit über 2.000 Euro kosten dürften.

Auch Rob Kardashian (25), der Halbbruder der Nachwuchsmodels, wurde zu Weihnachten offenbar mit einem besonderen Geschenk bedacht. Er ließ sich angeblich ein paar Botox-Behandlungen verpassen. Seine Schwester Kim soll ihm dazu geraten haben. "Rob beschwerte sich, dass sein Gesicht herabhänge und er anfange alt auszusehen", behauptete ein Insider gegenüber dem 'National Enquirer'. "Kim sagte, er solle aufhören herumzuheulen und seinen Worten lieber Taten folgen lassen. Sie brachte ihn mit dem Schönheitschirurgen ihres Vertrauens in Kontakt und überzeugte ihn von einer Botox-Sitzung. Rob war sofort dabei und vereinbarte umgehend einen Termin."

Kendall und Kylie Jenner haben das noch nicht nötig.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken