Kelly Rowland Babyfieber mit Kohlenhydraten

Kelly Rowland
© CoverMedia
Musikerin Kelly Rowland braucht in ihrer Schwangerschaft vor allem eines: Brot

Kelly Rowland, 33, verzehrt sich während ihrer Schwangerschaft nach allem, "was man zwischen zwei Scheiben Brot" packen kann.

Die ehemalige Sängerin von Destiny"s Child ("Bootylicious") erwartet derzeit mit ihrem Ehemann Tim Witherspoon ihr erstes Kind, einen Jungen, und gestand, dass ihre gesunde Ernährung derzeit ziemlich durcheinander geraten ist. Wenn es eine Sache gibt, der der Künstlerin nicht widerstehen kann, dann ist das Brot. Auf die Frage des amerikanischen "OK!'-Magazins, wovon sie in den letzten Monaten am meisten gegessen habe, lachte sie: "Alles, was man zwischen zwei Scheiben Brot packen kann, ist okay für mich."

Nachdem sie ihre Popstar-freundliche Diät erstmal in den Wind geschossen hat, ist es für Kelly Rowland wichtig, mit Yoga aktiv zu bleiben und sich auch sonst um ihr Aussehen zu kümmern. Vor allem gegen ein Problem von werdenden Müttern kämpft sie mit Inbrunst: "Ich benutze derzeit wirklich viele natürliche Produkte, wie Shea- und Kakaobutter. Zeug, das gut riecht und gegen Schwangerschaftsstreifen hilft."

Was ihren Schwangerschaftslook angeht, verfolgt die Amerikanerin vor allem ein Ziel: Bequemlichkeit. "Ich will einfach, dass es gemütlich ist. Ich will mich wohl fühlen, aber dabei natürlich immer noch fabelhaft aussehen", grinste Kelly Rowland.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken