Kelly Osbourne: Will sie ein Kind?

Fernsehstar Kelly Osbourne möchte angeblich mit seinem Liebsten Matthew Mosshart eine Familie gründen.

Kelly Osbourne (28) soll sich ein Kind wünschen.

Die Moderatorin ('E! Fashion Police') ist seit mehr als einem Jahr mit Matthew Mosshart liiert. Berichten zufolge sollen die beiden bereits verlobt sein und Osbourne möchte angeblich eine Familie gründen. Diesen Wunsch soll vor allem die Geburt ihrer Nichte Pearl, der Tochter ihres Bruders Jack (27, 'The Osbournes'), ausgelöst haben. "Kelly ist total verrückt nach Pearl und Matthew ist so gut zu ihr, dass lässt Kellys Herz weich werden. Sie sagt, dass sie gern eine junge Mutter wäre und bald eine Familie gründen will", verriet ein Freund dem britischen 'Closer'-Magazin.

Oliver Pocher:

Dieser Seitenhieb auf seine Tanzpartnerin ging voll daneben

Oliver Pocher: Dieser Scherz hat nicht gezündet
Oliver Pocher: Mit Christina Luft bei "Let's Dance" für die originelleren Tanzeinlagen zuständig.
©Gala

Zu Beginn des Monats berichteten die Medien, dass Mosshart auf einer romantischen Reise kurz vor Weihnachten um die Hand der Stil-Ikone anhielt. Trotz der folgenden Botschaft auf Twitter "Glaubt nicht alles, was ihr lest", scheint die Beziehung zunehmend ernster zu werden: "Matthew macht Kelly sehr glücklich und sie schwärmen immer wieder, dass sie Seelenverwandte seien", lächelte der Beobachter.

Jack Osbourne heiratete die Mutter seines Kindes, Lisa Stelly, auf Hawaii im letzten Jahr. Wenig später schwärmte seine Schwester von der Zeremonie und scherzte, dass vielleicht auch sie bald vor den Traualtar treten könnte. "Es war wundervoll. Es war schön, meinen Bruder so glücklich zu sehen. Ich habe mir während der Zeremonie die Augen aus dem Kopf geheult. Nein [wir heiraten nicht]! Aber na ja, ich habe den Brautstrauß auf Jacks Hochzeit gefangen, also wer weiß?", schmunzelte Kelly Osbourne.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche