Kelly Osbourne: Sorge um Miley Cyrus

TV-Star Kelly Osbourne hat Angst um ihre Freundin Miley Cyrus, nachdem diese kürzlich bei den MTV "Video Music Awards" für Empörung sorgte

Kelly Osbourne, 28, fürchtet, dass Miley Cyrus, 20, auf die schiefe Bahn geraten könnte. Die TV-Moderatorin ("Fashion Police") soll vom Auftritt der Popsängerin ("Can't Be Tamed") bei den MTV "Video Music Awards" schockiert gewesen sein und sich anschließend mit ihr in Verbindung gesetzt haben. Cyrus sorgte bei dem Event mit lasziven Tanzbewegungen für Furore, die sie während ihres Duetts mit Robin Thicke (36, "Blurred Lines") vollführte. "Nachdem sie Miley bei den VMAs gesehen hatte, war Kelly aufgrund ihres verrückten Verhaltens besorgt", verriet ein Informant im Gespräch mit dem britischen Magazin 'Closer'. "Sie hat sie nach der Show kontaktiert und sie angebettelt, auf sich aufzupassen. Sie macht sich schon seit einiger Zeit Sorgen um sie."

Unter anderem soll Cyrus' "turbulente Beziehung" mit ihrem Verlobten, dem Schauspieler Liam Hemsworth, der ehemaligen "Hannah Montana"-Darstellerin zusetzen. "Sie hat dadurch viel Gewicht verloren. Sie feiert mehr denn je und Kelly will einfach nur, dass sie gesund lebt", hieß es dazu.

Ein Herz für Machos

In Sachen Männer hat Sophia Thomalla ein klares Beuteschema

Sophia Thomalla
Sophia Thomalla hat ein klares Beuteschema, was Männer angeht. Seit Anfang des Jahres turtelt das Model mit Fußballer Loris Karius, der nicht nur optisch in ihr Raster fällt.
©RTL / Gala

Osbourne selbst hat eine bewegte Vergangenheit: So war sie einst medikamentenabhängig und hat mehrere Entzugsaufenthalte hinter sich. Deshalb glaubt die Tochter von Schockrocker Ozzy Osbourne (64, "Paranoid") auch, Cyrus helfen zu können.

In ihrer Sendung gab sich die Britin derweil kürzlich amüsiert über den anzüglichen Auftritt ihrer jüngeren Kollegin, die dem Publikum bei der MTV-Preisverleihung immer wieder ihre herausgestreckte Zunge zeigte. "Schaut mal, Miley ist meine Freundin und ich liebe sie und ich stehe hinter ihr - egal was passiert. Aber als ihre Freundin werde ich ihr auf jeden Fall sagen 'Steck deine verdammte Zunge zurück in deinen Mund!'", scherzte Kelly Osbourne.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche