Kellan Lutz Rolle in "Expendables 3" in Sicht

Kellan Lutz
© CoverMedia
Berichten zufolge verhandelt Teenie-Star Kellan Lutz über eine Rolle in Sylvester Stallones Action-Spektakel 'Expendables 3'

Kellan Lutz (28) steht möglicherweise bald mit Action-Größen wie Sylvester Stallone (67, 'Shootout - Keine Gnade') und Arnold Schwarzenegger (65, 'The Last Stand') vor der Kamera.

Der Jungstar ('Eclipse - Bis zum Abendrot') befindet sich laut 'The Wrap' in frühen Verhandlungen um eine Rolle in 'Expendables 3'. Laut der Internetseite dreht sich der dritte Teil um "eine jüngere Gruppe von technisch-versierten Actionhelden, die am Anfang mit der älteren Truppe zusammenknallt, letzten Endes aber mit ihnen gemeinsame Sache macht, um die Lage zu retten."

Kellan Lutz ist nicht der erste, der Gerüchte um das Projekt anheizt: Vor Kurzem hieß es, Mel Gibson (57, 'Der Biber') solle für den Streifen verpflichtet werden, mittlerweile wurde aber bestätigt, der Australier "ist nicht offiziell involviert".

Auch um Wesley Snipes (50, 'Blade') und Jackie Chan (59, 'Karate Kid') ranken sich Spekulationen, abgesehen davon geht man davon aus, dass Bruce Willis (58, 'Looper') und Arnold Schwarzenegger ihre Rollen als Church und Trench wieder übernehmen werden - die beiden Altstars der Action-Riege sind bereits seit dem ersten Teil 2010 dabei.

Der australische Filmemacher Patrick Hughes ('Red Hill') übernimmt die Regie, Sylvester Stallone fungiert für 'Millenium Films' als Produzent.

Im Sommer 2014 kann der Kinozuschauer sehen, welche Gerüchte sich bewahrheitet haben: Dann kommt 'Expendables 3' auf die Leinwand - ob mit oder ohne Kellan Lutz.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken