Katy Perry: US-Sängerin ist eine "fiese Frau"

Katy Perry mischt sich erneut in den US-Wahlkampf ein. Sie postet ein Bild von sich und anderen mit "Nasty Woman"-Statement auf dem T-Shirt.

"Mach mit, wenn du fies bist", mit diesen Worten kommentiert US-Sängerin Katy Perry (31, "Prism") ein Foto von sich im T-Shirt auf ihrer Instagram-Seite. Das Besondere daran: Auf dem Statement-Shirt, das sie und die fünf anderen Frauen tragen, steht "Nasty Woman" ("Fiese Frau") auf einem pink-farbenen Herz geschrieben.

Damit macht sich die Künstlerin erneut gegen US-Präsidentschaftskandidat Donald Trump, 70, stark. Seit der seine Konkurrentin Hillary Clinton, 68, im dritten Aufeinandertreffen in einer Talkshow mit "Such a nasty Woman" ("So eine fiese Frau") beleidigen wollte, schließen sich immer mehr Frauen und Clinton-Unterstützer der "Nasty Woman"-Bewegung an, indem sie sich zu eben solchen erklären. Die US-Wahl findet am 8. November statt.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche