Katy Perry Traditionelle Hochzeit mit John Mayer?

Katy Perry
© CoverMedia
Popstar Katy Perry soll sich eine kleine, aber traditionelle Hochzeit mit John Mayer wünschen.

Katy Perry (28) und John Mayer (35) könnten sich eine kleine Hochzeit in der Nähe von Santa Barbara vorstellen.

Die Sängerin ('California Gurls') sorgte für Aufruhr, als sie in der vergangenen Woche einen Ring mit einem Herz aus Rubin trug. Es hieß zwar, dass dies ein Freundschaftsring sei, aber Freunde behaupten weiter, dass das Musiker-Paar über die Ehe nachdenkt und am liebsten in der Nähe von Santa Barbara den Bund fürs Leben schließen würde. In der Gegend wuchs die Pop-Prinzessin auf und sie findet, dass es ein guter Ort zum Heiraten wäre: "Kate und John wünschen sich eine intime, traditionelle Zeremonie mit ihren engsten Freunden und der Familie. Sie stammen beide aus traditionellen Familie und möchten keine große Party", plauderte ein Bekannter gegenüber 'Grazia' aus. "Sie hatten soviel Spaß, als sie ihre Heimatstadt besuchten - Katy und John waren sich einig, dass es gut wäre, es dort zu machen. Sie lieben San Ysidro, denn es ist privat und friedvoll und hat einen unglaublichen Ausblick."

Katy Perry zeigte ihren neuen Ring stolz der Öffentlichkeit, als sie mit ihrem Liebsten in Los Angeles den Valentinstag feierte. Für die Leute in Mayers Umgebung ist es immer noch ein Schock zu sehen, wie sehr die Kalifornierin den früheren Frauenhelden verändert hat: "Der Ring mag zwar nicht der offizielle sein, aber trotzdem ist er ein Symbol ihrer Verbundenheit. Katys Beziehung zu John wurde ziemlich schnell sehr ernst. Katy schwor sich, dass sie nicht schon wieder eine Ehe überstürzt, aber sie verstehen sich so gut und sie denkt wirklich, dass John sich verändert hat. Seine Freunde können gar nicht glauben, wie sehr sie ihn gezähmt hat und Katys Eltern lieben ihn sehr."

Der Rocker, der vorher schon mit Jessica Simpson (32, 'These Boots Are Made For Walkin'), Jennifer Aniston (44, 'Friends') und Taylor Swift (23, 'Love Story') liiert war, gab vor Kurzem ein Interview, bei dem er Hochzeitsglocken andeutete. Auf die Frage, ob er sich irgendwann mal verheiratet sehe, kam es wie aus der Pistole geschossen: "Natürlich. Ich bin immer noch der Junge aus Connecticut. Das macht man da so. Zum ersten Mal habe ich nicht das Gefühl, in einer Promi-Beziehung zu sein. Ich weiß, dass Katy im Rampenlicht steht, es ist schwer zu erklären… Aber es fühlt sich sehr menschlich an", beschrieb John Mayer seine Romanze mit Katy Perry.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken