Katy Perry Schon wieder alles aus mit John Meyer

Katy Perry und John Mayer scheinen kein Glück in der Liebe zu haben. Schon wieder soll deren Beziehung gescheitert sein. Woran lag's?

Erst am Mittwoch spekulierte die Welt erneut, ob Katy Perry (30, "Roar") ein Kind von John Mayer (37, "Who You Love") erwarte, nachdem sie ein rätselhaftes Foto auf Instagram geteilt hatte. Doch nun kursieren neue Gerüchte, die behaupten, zwischen dem On-Off-Paar sei nach nur zwei Monaten alles wieder aus. Die Klatschseite "Radar Online" will von mehreren Quellen erfahren haben, dass die kurze Wiedervereinigung der Sänger ein jähes Ende gefunden hat. Gründe gibt es anscheinend viele, doch vor allem Katy Perrys Erfolg soll erneut ausschlaggebend gewesen sein.

"Der Grund, weshalb sie sich auch bereits in der Vergangenheit getrennt haben, ist Katys straffer Zeitplan", so eine Quelle. "John kommt einfach nicht mit der mangelnden Aufmerksamkeit klar." Außerdem habe die Sängerin große Schwierigkeiten John zu vertrauen, wenn sie räumlich getrennt sind. Eine andere Quelle ist jedoch überzeugt davon, dass Meyer auf den zunehmenden Erfolg der 30-Jährigen eifersüchtig sei. Ob das Aus des Paares nun endgültig ist, oder sie demnächst doch wieder zueinander finden, wissen wohl nicht einmal die beiden...

SpotOnNews


Mehr zum Thema


Gala entdecken