Katy Perry: Geplagt von Zwangsneurosen

Sängerin Katy Perry braucht ihre täglichen Routinen und dazu gehört auch das Schlucken von 26 Tabletten

Katy Perry (28) ist nicht glücklich, wenn sie nicht ihre diversen Vitamintabletten zu sich nimmt.

Die Sängerin ('Firework') schluckt gleich 26 davon, wie sie 'Us Weekly' in deren Kolumne '25 Dinge, die ihr nicht über mich wisst' gestand: "Für mich sind Vitamine und Zusatzstoffe sehr wichtig. Ich bin so zwangsneurotisch!" Bei den Pillen hört die Besessenheit nicht auf - die brünette Schönheit muss ihre Zähne "vier- bis sechs Mal" am Tag putzen. Die Amerikanerin verriet außerdem ihre Faszination für den Weltraum und hat auch schon ein Ticket für einen Ausflug ins All. Sie glaubt ganz fest daran, dass es Außerirdische gibt.

Rafael van der Vaart

Tochter Jesslynn feuert Mama Estavana bei der Handball-WM in Japan an

Estavana Polmann, Jesslynn van der Vaart und Rafael van der Vaart
Die drei sind ein starkes Team: Estavana Polmann freut sich über die Unterstützung ihrer größten Fans Jesslynn van der Vaart und Rafael van der Vaart.
©Gala

Weitere seltsame Eigenschaften der Entertainerin gewünscht? Kein Problem: "Jeder denkt, dass ich horte, dabei bin ich eher eine Sammlerin", entrüstete sich die Pop-Prinzessin, die auch Auskunft über ihre Vorlieben beim Essen gab: "Mein Futter für die Seele sind Chicken Nuggets, aber nur die, die aussehen wie ein Stiefel. Mein Lieblingseis ist 'Cold Stone Creamery's Birthday Cake Remix'." Die Chart-Stürmerin offenbarte dann, dass sie bei ihrem nächsten Aufenthalt in Tennessee in Dollywood, dem Themenpark von Dolly Parton (67, 'Jolene') vorbeischauen will.

Es war aber nicht alles leichte Plauderei, Katy Perry erinnerte sich auch ein dunkles Kapitel: "Als ich 13 war, musste ich aus einem kaputten Fenster eines Autowracks klettern …"

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche