Katy Perry: Frau des Jahres

Das "Elle"-Magazin hat befunden, dass Katy Perry der singende Beweis dafür ist, dass "smarte Frauen alles schaffen können"

Katy Perry, 29, holte sich am Dienstag (18. Februar) den Titel zur Frau des Jahres ab. Vergeben wurde diese Ehre vom Frauenmagazin "Elle", das in London die "Elle Style Awards" feierte.

Laut den Machern des Blatts krönt der Award "12 spektakuläre Monate" der Sängerin ("I Kissed a Girl"), in denen sie ihr Erfolgsalbum "Prism" auf den Markt brachte und mit der Single "Roar" unglaubliche Erfolge feierte - der Track ging weltweit schon über acht Millionen Mal über den Ladentisch.

Lena

Bikini-Foto sorgt für Diskussionen

Lena: Bikini-Foto sorgt für Diskussionen
©SpotOnNews

"Katy beweist, dass smarte Frauen alles schaffen können", schrieb "Elle" dazu. "Sie zeigt, dass du dich nicht anpassen musst, dass Humor sexy ist (was ihr Video zu 'Roar' beweist) und dass du lieber unterstützen solltest, als mit deinen Kolleginnen zu wetteifern - sie liebt und unterstützt Frauen."

Genau dieses positive Image schätzen ihre Fans so an Katy Perry - kein Wunder, dass jeder ein Stück von ihr abhaben will. "Im letzten Jahr wurde Katy zum größten Star auf Twitter. Warum? Ihre bodenständige Einstellung, ihre Leidenschaft und ihr Talent", hieß es in der Lobrede weiter. "Sie ist die Durchschnittsbürgerin, hear her roar!"

Neben Katy Perry wurden gestern noch weitere erfolgreiche Promis bei den "Elle Style Awards" ausgezeichnet, darunter Lily Allen als beste Künstlerin, Tom Hiddleston als Mann des Jahres, Pharrell Williams als bester Künstler international und Emma Watson als Schauspielerin des Jahres. Der Award für das Lebenswerk ging an den Kult-Fotografen David Bailey, 76, der sich wie Katy Perry riesig über die Auszeichnung freute.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche