Katy Perry: Blond wie Kim Kardashian

Katy Perry hat die Haare schön: Für das "Wonderland Magazine" machte es die Sängerin nun wie Kim Kardashian und färbte sich platinblond.

Zur Trendsetterin wird Katy Perry (30, "Roar") mit dieser Frisur nicht mehr. Immerhin haben vor ihr schon Kim Kardashian, 34, Jared Leto, 43, und Justin Bieber (21, "Baby") den platinblonden Look für sich entdeckt. Für die Sommerausgabe des US-amerikanischen "Wonderland Magazine" experimentierte Perry nun trotzdem mit einer blonden, kurzen Mähne und gebleichten Augenbrauen.

Wie bei It-Girl Kardashian, die bald wieder zu ihrer braunen Naturfarbe zurückkehrte, und Leto, der für seine Rolle als Joker in "Justice League" erblondete, ist der Look auch bei Perry wohl nur temporär. Auf einem alternativen Cover der Zeitschrift zeigt sich die Pop-Sängerin nämlich plötzlich mit schulterlangen, feuerroten Haaren. Schlussfolgerung: Die bunten Frisuren sind Perücken zu verdanken.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche