Katy Karrenbauer Verliebter Single

Katy Karrenbauer
© CoverMedia
Fernsehdarstellerin Katy Karrenbauer ist verliebt. Dummerweise lebt ihr Angebeteter in Italien, weswegen die Brünette nicht von einer Beziehung sprechen will.

Katy Karrenbauer (50) führt keine richtige Beziehung.

Die Schauspielerin ('Hinter Gittern - Der Frauenknast') hat ihr Herz an einen Italiener verloren, Leo, den sie im rheinland-pfälzischen Trier kennenlernte. Die Schmetterlinge im Bauch scheinen vorhanden, nur mit der rosaroten Brille klappt es nicht ganz so gut. Weil ihr Liebster in Venedig lebt, während sie selbst in Berlin residiert, betrachtet die Fernsehdame ihr Liebesglück mit einer gehörigen Portion Realitätssinn. "Ich habe sehr große Gefühle, ich glaube, er hat die auch für mich. Aber man kann das einfach nicht Beziehung nennen", gestand die dunkelhaarige Darstellerin im Interview mit 'Promiflash'.  

Zu einer richtigen Romanze gehört für die gebürtige Duisburgerin nämlich nicht nur das Schweben auf Wolke sieben, sondern auch ganz alltägliche Nebensächlichkeiten. Erst wenn man mehr als nur Gefühle miteinander teilt, könne man von einer Partnerschaft sprechen. "Menschen, die eine Beziehung führen, müssen auch den Alltag miteinander leben und das tun wir nun mal nicht", betonte der Serienstar.

Nichtsdestotrotz scheint die Deutsche verknallt bis über beide Ohren - die Male, die sie ihren Leo bei sich hat, sind nämlich umso schöner: "Wann immer wir uns sehen, strahlen wir beide voller Glück", seufzte Katy Karrenbauer verliebt.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken