Kathy Bates: Spruch des Tages

Kathy Bates: Schwere Zeiten sind vorüber

"Als ich von New York nach Los Angeles zog, war ich lange Zeit allein und sehr einsam. Ich bin kein Mensch, der sich auf Partys tummelt."

Kathy Bates ist nach langem Leiden endlich glücklich

Das Leben von Kathy Bates (68, "Misery") ist gezeichnet von Höhen und Tiefen. Sie erkrankte zweimal an Krebs und litt unter Depressionen, sie hat nie ihre große Liebe gefunden. Das verriet die Schauspielerin nun im Interview mit der Zeitung "Bild am Sonntag". Trotzdem sei sie nun glücklich. Wie sie die schwere Zeit überstanden hat, kann sie sich selbst kaum erklären: "Darüber denke ich jeden Tag nach. Ich weiß nicht, ob es einen speziellen Moment gab. Ich weiß nur, dass ich mich heute nützlich fühle, und dass dieses Gefühl alles besser macht." Bald ist Bates in den Kinos wieder mit "Bad Santa 2" zu sehen.

Durch dick und dünn

Stars in der Jojo-Falle

Auf den American Music Awards 2017 erscheint Sängerin Kelly Clarkson in einem schwarzen, figurbetonten Samt-Kleid. Die seitlichen Gold-Verzierungen betonen die Rundungen der 37-Jährigen. Anderthalb Jahre später ...
... überwältigt uns die hübsche Blondine in einem Wow-Kleid in der Knallfarbe Pink. Der ebenfalls figurbetonte Schnitt des Kleides macht deutlich, dass die Sängerin einige Kilos leichter ist. So oder so: Kelly Clarkson ist eine tolle Power-Frau mit einer Wahnsinns-Stimme. 
Kirstie Alley, die in den Neunziger Jahren mit den "Kuck mal, wer da spricht"-Filmen weltberühmt wurde, hatte schon immer mit schwankendem Gewicht zu kämpfen.
In der Mini-Serie "Fat Actress", die 2005 in den USA anläuft, spielt Kirstie Alley sich selbst, und thematisiert darin die Schwierigkeiten einer ehemals erfolgreichen, aber übergewichtigen Schauspielerin in Hollywood. 

88

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche