Karlie Kloss: Nie ohne feste Schuhe

Model Karlie Kloss empfiehlt, sich nie ohne wetterfestes Schuhwerk auf den Weg zu einer Party zu machen, jedoch die High Heels stets dabei zu haben.

Karlie Kloss (20) trägt immer Stiefel auf dem Weg zu einer Party, nachdem ihre Schwester ausrutschte und sich den Knöchel brach.

Der 'Victoria's Secret'-Star liebt den Winter und besucht gerne die damit verbundenen festlichen Anlässe. Obwohl sie sich immer tip-top stylt, passt sie dabei gut auf ihre Gesundheit auf. "Es macht immer viel Spaß, sich für die Festtage aufzubrezeln, besonders hohe Schuhe dazu anzuziehen - es macht Spaß, aber es ist gefährlich, wenn Schnee liegt und es glatt ist. Meine Schwester brach sich in einem Jahr bei Eis und Schnee mal ihren Knöchel. Also ist es mir am wichtigsten, vorsichtig zu sein. Bring einfach ein Paar Schneestiefel mit und schlüpfe dann kurz vor der Party in hohe Schuhe", verriet die hübsche Amerikanerin ihre Angewohnheit gegenüber 'Stylecaster'.

Betty Taube

Ihr Mann Koray Günter "verbot" ihr Unterwäsche-Shootings

Betty Taube
Betty Taube wurde 2014 durch ihre Teilnahme an der neunten Staffel von "Germany’s Next Topmodel" bekannt. Seit 2015 ist sie mit dem Fußballspieler Koray Günter liiert und inzwischen auch verheiratet.
©Gala

Während die meisten Leute es kaum abwarten können, die Weihnachtsgeschenke auszupacken oder ein paar Tage frei zu nehmen, um Zeit mit der Familie zu verbringen, freut Kloss sich auf ganz andere Dinge. Das US-amerikanische Supermodel genießt gerne das winterliche Wetter, ganz besonders den ersten Schnee in New York. "Ich freue mich so dermaßen auf den ersten Schnee. Das ist für mich das Allerschönste in New York, wenn es schneit. Gleich der erste Schnee, der in New York fällt, nicht erst dann, wenn alles schmutzig wird. Es ist mir egal, wo ich gerade bin, ich renne sofort raus, wenn der erste Schnee fällt, das ist es, worauf ich mich freue", verriet Karlie Kloss.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche