Karel Gott: Er meldet sich im Fernsehen zurück

Karel Gott kehrt nach überstandener Krebserkrankung ins deutsche Fernsehen zurück. Er tritt in einer Show von Florian Silbereisen auf.

Schlagerlegende Karel Gott (77, "Fang das Licht") hat den Krebs besiegt - und kehrt jetzt auf die TV-Bühne zurück: Er soll der Stargast in Florian Silbereisens, 35, Show "Schlagerboom - das internationale Schlagerfest" sein (22. Oktober, Das Erste, 20:15 Uhr), wie "Bild" berichtet.

"Ich freue mich, nach einem Jahr "Pause" bei Florian Silbereisen in der Sendung zu sein und mein deutsches Publikum wiederzusehen. Schön, dass es wieder losgeht!", sagte Karel Gott dem Blatt zu seinem ersten TV-Auftritt in Deutschland nach seiner Erkrankung. Und Silbereisen kündigt an: "Es ist für mich die schönste Nachricht, dass Karel Gott wieder fit für die Bühne ist! Er wird mit uns in der Schlagerbooom-Show das 40-jährige Jubiläum seines Hits "Die Biene Maja" feiern!"

Dieter Bohlen privat

So lebt der Pop-Titan mit seiner Carina

Dieter Bohlen gibt private Einblicke in sein Leben
Dieter Bohlen und Carina Walz führen ihre Instagram-Fangemeinde durch ihr Strandhaus in Plettenberg, Südafrika.
©Gala

Anfang November 2015 war bei dem tschechischen Sänger Lymphdrüsenkrebs diagnostiziert worden. Insgesamt sechs Chemotherapien folgten. Mit Erfolg: "Bereits nach der fünften Behandlung war der Krebs so gut wie verschwunden", verriet Karel Gott damals der "Bild am Sonntag".

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche