Kardashians: Verlierer des Tages

Blinder verklagt Kardashian-Unternehmen

Ärger für die Kardashians: Ein blinder Mann verklagt das Unternehmen Dash, das die drei Kardashian-Schwestern Kourtney, 37, Kim, 35, und Khloé, 32, gemeinsam gegründet haben. Wie das US-Klatschportal "TMZ" berichtet, behauptet der Kläger, das Unternehmen weigere sich, mit Blinden Geschäfte zu machen und würde sie als Menschen zweiter Klasse behandeln. Grund für diese Anschuldigungen ist die Webseite des Unternehmens: Eine besondere Lese-Software, die der Kläger benutzt, funktioniere auf der Homepage nicht und Dash weigere sich, etwas dagegen zu unternehmen.

Kardashian-Unternehmen wird verklagt

Die drei Schwestern sollen laut "TMZ" jedoch nicht in der Anklageschrift stehen. Ein Statement des Unternehmens gab es dazu bislang noch nicht. Die "Keeping Up With The Kardashians"-Stars haben die Modekette bereits 2006 gegründet. Mittlerweile gibt es drei Boutiquen, die sich in Los Angeles, Miami und New York befinden.

Sebastian Pannek

"Wir werden den Jungen niemals hier zeigen"

Sebastian Pannek
Dieses Foto von Sebastian Pannek mit den Worten "33 Jahre Sohn. Jetzt Vater", sorgt bei seinen Followern für Aufruhr. Sie wollen seinen Sohn endlich sehen.
©Gala

Kardashian-Jenner

Eine schrecklich nette Familie

28. Juni 2020  Nach einer ausgedehnten Wanderung durch den Yellow Stone-Nationalpark tankt Familie Kardashian neue Energie. Spontan wird die Ladefläche des Pick-ups dafür zur Picknick-Decke umfunktioniert. Sieht nach einem gelungenen Ausflug für Kourtney und die Kids aus.
16. Juni 2020  Auf in die nächste Knuddelrunde! Vierfach-Mama Kim Kardashian teilt ein süßes Foto mit ihrer kleinen "Chi Chi", der zweijährigen Chicago West.
16. Juni 2020  Kim Kardashians älteste Tochter North West feiert ihren siebten Geburtstag. Zu diesem schönen Anlass postet der Reality-TV-Star eine kleine Bildergalerie ihrer "Großen" auf Instagram und kann dabei selbst nicht fassen, wie schnell die Zeit verfliegt.
10. Juni 2020  Kim Kardashian bedeutet die Familie alles und wir freuen uns sehen zu können, wie die Kleinen langsam größer werden. Speziell North West hat einen großen Schub gemacht. Mit ihren geglätteten Haaren wirkt sie gar nicht wie eine Siebenjährige, sondern eher reifer. Als große Schwester passt sie gut auf ihren jüngsten Bruder Psalm auf. Auch Chicago und ihr Bruder Saint sind mit ihren Flechtfrisuren echte Hingucker.

223

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche