Kanye West: Jetzt will er Comedy-Star werden

Hip-Hopper Kanye West scheint es nicht zu reichen, zu den Großen der Musikszene zu gehören. Nun will er auch die Leinwand erobern und sein Publikum zum Lachen bringen

Kanye West, 37, will noch höher hinaus.

In der Komödie "Anchorman - Die Legende kehrt zurück" durfte sich der Rapper ("Gold Digger") bereits mit einer Cameo-Auftritt als Schauspieler erproben, doch dies reicht ihm anscheinend nicht. Seine Rolle in der Fortsetzung zu dem Kino-Hit "Anchorman - Die Legende von Burgundy" hat offenbar tiefen Eindruck bei dem Star hinterlassen, weshalb ihm seine Musikkarriere nun wohl nicht mehr genug ist. "Kanye träumt davon, in einer so urkomischen Komödie wie "Anchorman - Die Legende von Burgundy" mitzuspielen", verriet ein Freund Kanyes dem amerikanischen "OK!"-Magazin.

Zuckersüßes Familien-Treffen

Tochter Mia Rose trifft erstmals auf den kleinen Matty

Melanie Müller mit Baby Matty
Ex-Dschungelkönigin Melanie Müller brachte am Sonntag, den 6. Oktober 2019, den kleinen Matty zur Welt. RTL war exklusiv dabei, als der Neuzugang seine große Schwester Mia Rose kennenlernt.
©RTL / Gala

Um seinen Traum von der Comedy-Laufbahn wahr zu machen, hat der Ehemann der Reality-TV-Schönheit Kim Kardashian (33, "Kourtney & Kim Take Miami") bereits seinen Agenten darauf angesetzt, entsprechende Rollen für ihn an Land zu ziehen. "Bisher ist allerdings niemand interessiert", gab der Insider zu.

Überraschend ist Kanye Wests Wechsel zum Schauspielfach derweil nicht, schließlich landete er 2008 bereits einen Gastauftritt in dem Ulkfilm "Der Love Guru". Will Ferrell (47, "Stiefbrüder"), der mit dem Musiker die "Anchorman"-Fortsetzung drehte, scheint derweil die Arbeit mit ihm genossen zu haben. "Es war surreal, Kanye - der ein riesiger Comedy-Fan ist - zwei Tage am Set des Films dabei zu haben", schwärmte der Hauptdarsteller der Komödie vor einiger Zeit im Interview mit dem britischen Talkshow-Moderator Jonathan Ross, 53,.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche