Kaley Cuoco: Sie schwärmt von ihrem "perfekten" Freund

"The Big Bang Theory"-Star Kaley Cuoco schwärmte bei der Premiere des Films "Why Him?" in den höchsten Tönen von ihrem Freund Karl Cook.

Schauspielerin Kaley Cuoco, 31, ist seit Mai offiziell von ihrem Ehemann Ryan Sweeting, 29, geschieden. Doch die gescheiterte Ehe hat ihren Glauben an die Liebe nicht erschüttert: Die 31-Jährige schwebt bereits wieder auf Wolke sieben - mit Profi-Reiter Karl Cook. Zur Premiere ihres neuen Films "Why Him?" turtelten die beiden einmal mehr schwer verliebt über den roten Teppich. Die Penny aus "The Big Bang Theory" kam regelrecht ins Schwärmen über den neuen Mann an ihrer Seite.

"Er ist so süß", sagte Cuoco im Interview mit "ET Online". Und schob schnell hinterher: "Er ist einfach perfekt!" Bereits im September stand sie den Damen der US-Show "The Talk" Rede und Antwort über ihre neue Beziehung. "Ich habe endlich meinen Pferdetypen gefunden. Wir sind füreinander bestimmt. Wir teilen eine Leidenschaft für Pferde und Hunde. Es ist herrlich", so Cuoco damals. Die beiden lernten sich bei einem Reitturnier kennen.

Oliver Pocher

Zum Vatertag hat er eine Überraschung für Amira geplant

Amira Pocher
Amira Pocher moderiert zusammen mit ihrem Mann die neue Fernsehshow "Pocher - gefährlich ehrlich".
©Gala

Kaley und die Männer

Kaley Cuoco heiratete am 31. Dezember 2013 den Tennisspieler Ryan Sweeting. Die beiden hatten sich im Sommer 2013 kennengelernt und gaben im September 2015 ihre Trennung bekannt. Im Mai 2016 wurde die Scheidung rechtskräftig. Ein Ehevertrag sicherte Cuoco die Millionen, die sie mit ihrer Rolle bei "The Big Bang Theory" einnimmt. Mit ihrem Co-Star Johnny Galecki, der in der Serie ihren Mann Dr. Leonard Hofstadter spielt, war Cuoco einst zwei Jahre liiert. Erst Jahre später machten sie die Beziehung öffentlich. Mit Musiker Josh "Lazie" Resnik war sie kurz verlobt, mit Pepper-Bassist Bret Bollinger einst zusammen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche