Justin Timberlake Comeback bei den BRITs

Justin Timberlake
© CoverMedia
Hollywoodstar Justin Timberlake will seine Fans bei den BRIT Awards begeistern.

Justin Timberlake (32) plant eine eindrucksvolle Show für die BRIT Awards.

Der sechsfache Grammy-Gewinner ('The Social Network') konzentrierte sich in den vergangenen Jahren vorrangig auf seine Schauspielkarriere. Mit der Veröffentlichung seiner neuen Single 'Suite & Tie' im vergangenen Monat will das Multitalent nun aber wieder sein Comeback als Sänger einläuten. Timberlake und sein Management wollen angeblich mit zahlreichen Auftritten während der Zeit der großen Preisverleihungen für Furore sorgen. Die BRIT Awards sind ein besonders wichtiges Event für den Sänger: "Justin will sein Comeback mit einem Auftritt bei den BRITS starten. Die Organisatoren, sein Label und sein Management sind seit Beginn des Jahres im Gespräch. Justins Team hat seine Rückkehr genau geplant. Er liebt England und will sein Comeback mit einem großartigen Set verkünden", berichtete ein Insider der britischen Zeitung 'The Sun'.

Natürlich sind die Organisatoren der BRIT Awards hocherfreut, dass Timberlake sein Talent bei der Veranstaltung zur Schau stellen wird. Der Auftritt des Stars wird sicherlich die Einschaltquoten steigern.

Neben Timberlake feiert auch Beyoncé Knowles (31, 'Run the World') nach der Geburt ihrer Tochter Blue Ivy im vergangenen Jahr ihre Wiederkehr ins Musikgeschäft. Nur wenige Wochen, nachdem sie beim NFL Super Bowl in den USA auftrat, wird sie auch die Bühne bei den BRITs rocken. "Die BRIT-Chefs wissen, dass seine Performance, ebenso wie die von Beyoncé, ein riesiges Fernsehpublikum anziehen wird", erklärte der Beobachter.

Die BRIT Abwards mit Justin Timberlake und Beyoncé Knowles finden am 20. Februar in der Londoner O2 Arena statt.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken