Justin Theroux und Jennifer Aniston Gäste auf Abruf

Justin Theroux und Jennifer Aniston
© CoverMedia
Die Gäste, die der Hochzeit von Schauspielerin Jennifer Aniston beiwohnen werden, wissen angeblich immer noch nicht, wann sie wo sein sollen

Jennifer Aniston (44) erwartet große Spontanität von ihren Hochzeitsgästen.

Die erfolgreiche Schauspielerin ('Friends') wird bald ihren Verlobten Justin Theroux (41, 'Tropic Thunder') heiraten, doch laut 'Radar Online' hat sie ihren Gästen noch nicht gesagt, wann sie sich wo einfinden sollen. "Alles deutet darauf hin, dass die Zeremonie klein und privat werden wird, mit nur einigen geladenen Gästen", erklärte ein Insider der Webseite. "Die Gäste werden sehr kurzfristig benachrichtig werden - dann müssen sie alles stehen und liegen lassen und sich zu der Location begeben, die ihnen genannt wird."

Ein Sprecher der Schauspielerin dementierte jüngst Gerüchte, dass die Trauung auf Hawaii stattfinden wird. Theroux besitzt dort zwar ein kleines Grundstück, dennoch scheint die Inselkette nicht der richtige Ort für das Ja-Wort des Paares zu sein. Neuere Spekulationen besagen, dass Aniston und Theroux in Kalifornien heiraten werden.

Obwohl die Hollywoodlerin immer ein angespanntes Verhältnis zu ihrer Mutter Nancy hatte, soll die Altvordere auch auf der Gästeliste stehen. "Nancy kann es kaum erwarten, an Jens großem Tag dabei zu sein - immerhin hat sie die Hochzeit mit Brad [Pitt] verpasst", erklärte ein Insider dazu. Angeblich soll Justin Theroux darauf bestanden haben, die Mutter seiner Liebsten einzuladen, weil er an familiäre Werte glaubt. Jennifer Aniston hat sich dem Wunsch ihres Verlobten scheinbar gebeugt.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken