Justin Theroux + Jennifer Aniston Romantische Überraschung

Justin Theroux + Jennifer Aniston
© CoverMedia
Leinwandschönheit Jennifer Aniston "quietschte" vor Vergnügen, als ihr Verlobter Justin Theroux sie bei der Arbeit überraschte

Justin Theroux, 42, konnte mit einer süßen Geste bei seiner Verlobten Jennifer Aniston, 45, punkten.

Das Hollywood-Paar ("Wanderlust - Der Trip ihres Lebens") ist seit fast zwei Jahren verlobt - kein Grund, die Romantik schleifen zu lassen! Das dachte sich Justin offensichtlich, als er seiner Liebsten unangekündigt den Tag versüßte:

Jennifer musste am Montag gemeinsam mit ihrem Geschäftspartner Chris McMillan ein Fotoshooting für ihre Firma Living Proof stemmen, als Justin einfach ans Set kam. "Justin wollte Jen überraschen", grinste ein Mitarbeiter der Schönen gegenüber "Us Weekly". "Er kam ein paar Stunden, nachdem das Shooting begonnen hatte, Jen war schon beinahe fertig. Er tauchte einfach auf und sagte "Hi" - sie hatte offensichtlich nicht damit gerechnet, weil sie einfach nur quietschte, als sie ihn sah!" Der Job geriet trotz der romantischen Geste natürlich nicht in den Hintergrund. "Sie umarmten sich, er küsste sie und schaute sich dann den Rest des Shootings an", betonte der Augenzeuge.

Justin Theroux hat den perfekten Zeitpunkt für seine Liebesüberraschung gewählt. Immerhin kursieren gerade mal wieder Gerüchte, das Paar stecke in einer Krise. Denn vor zwei Jahren war es zwar Justin, der vor seiner Freundin auf die Knie ging, um ihr die Frage aller Fragen zu stellen, doch inzwischen denkt er angeblich nicht mehr, dass eine Hochzeit nötig ist - ein absolutes No-Go für die traditionelle Jennifer! "Theoretisch würde Justin Jennifer wahnsinnig gerne heiraten, aber er hat Angst, dass eine Hochzeit in Weiß - mit all dem Druck, den so etwas mit sich bringt - das Schöne, was sie haben, mit einem Fluch belegt", erklärte ein Freund des Drehbuchautors und Schauspielers dem "Grazia"-Magazin vor Kurzem.

Das sieht Jennifer Aniston vermutlich ganz anders: Die Amerikanerin soll sehnsüchtig darauf warten, ihren Liebsten endlich vor dem Altar zu treffen.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken