Justin Theroux + Jennifer Aniston Hochzeit kann warten

Jennifer Aniston und Justin Theroux
© CoverMedia
Schauspielerin Jennifer Aniston und ihr Liebster Justin Theroux machen eine Pause mit den Hochzeitsvorbereitungen und kümmern sich lieber um ihre Karrieren

Jennifer Aniston , 44, und Justin Theroux, 41, sollen angeblich Abstand von einer baldigen Hochzeit genommen haben.

Die Schauspieler ('Wanderlust - Trip ihres Lebens') hatten sich im vergangenen August verlobt und seitdem wurde wild spekuliert, wo und wann sie heiraten werden. Das Magazin 'People' will aber nun wissen, dass die beiden es gar nicht mehr so eilig mit dem Heiraten haben.

Vorher soll erst geklärt werden, wie sie ihre beiden Leben miteinander koordinieren können. "Es gibt andere Prioritäten. Sie müssen herausfinden, wie sie ein Dasein führen, das beide glücklich macht", berichtete ein Insider dem Magazin. Zuvor hatte es immer geheißen, dass die Hochzeit in dem Bel-Air-Anwesen von Jennifer Aniston stattfinden soll, das gerade renoviert wird.

Der Aufschub ist übrigens keine Absage: "Jen kann es kaum erwarten, eine Ehefrau zu sein." Das Paar soll sich auch schon für Eheringe entschieden haben, selbst wenn "die Hochzeitsgespräche gestoppt" wurden.

Es mag vielleicht eine weise Entscheidung sein, denn in der Vergangenheit machte den Promis ihr prall gefüllter Terminkalender und die Renovierungsarbeiten einen Strich durch ihre Hochzeitsplanungen. Jennifer Aniston, die vorher mit Brad Pitt (49, Fight Club') verheiratet war, soll angeblich schon geglaubt haben, dass die Hochzeit mit Justin Theroux "unter einem Fluch" stehen würde - vielleicht klappt es, wenn sie alles ein wenig entspannter angeht.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken